X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 54
Die neue Psychologie der Zeit und wie sie Ihr Leben verändern wird
Verfasserangabe: Philip Zimbardo ; John Boyd. Aus dem Engl. übers. von Karsten Petersen
Jahr: 2009
Verlag: Heidelberg, Spektrum, Akad. Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HS Zimb / College 3f - Psychologie / Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Fast jede wichtige Entscheidung, die wir treffen, wird von einer Kraft beeinflusst, die tief in unserer Psyche verankert ist: von unserer individuellen Zeitperspektive - unserer persönlichen inneren Zeitzone. So wirksam diese Kraft ist, so wenig sind wir uns ihr gewöhnlich bewusst. Doch sobald wir unsere Zeitperspektive erkennen, sind wir in der Lage, sie zu verändern und zu einem glücklicheren und erfüllteren Leben zu gelangen. Dies ist ein bahnbrechendes Buch über die neue Psychologie der Zeit. Philip Zimbardo, einer der einflussreichsten Psychologen der Gegenwart und Autor des New York Times-Bestsellers Der Luzifer-Effekt, und sein Forschungskollege John Boyd verknüpfen darin wissenschaftliche Erkenntnisse und Volkspsychologie, Ratgeber und sozialen Kommentar. Auf der Grundlage von 30 Jahren Pionierarbeit in der Zeitforschung zeigen die Autoren auf, wie die alles durchdringende und machtvolle, aber bislang wenig bekannte Rolle unserer Orientierung in der Zeit sowohl die Motivationslage des Einzelnen als auch das Schicksal ganzer Nationen beeinflusst. Zimbardo und Boyd haben zahlreiche Fragen entwickelt, deren Beantwortung unsere Zeitperspektive offenbart, beispielsweise: Bringt der Duft frisch gebackener Weihnachtsplätzchen Sie in Ihre Kindheit zurück? Glauben Sie, dass sich in der Welt eigentlich nichts wirklich ändert? Haben Sie das Gefühl, die Gegenwart sei einzig entscheidend und die Zukunft und Vergangenheit seien eher reine Abstraktionen? Tragen Sie eine Uhr, prüfen Sie Ihre Kontobewegungen und erstellen Sie To-Do-Listen - jeden Tag? Glauben Sie, die Existenz auf Erden sei lediglich die Vorbereitung für das Leben nach dem Tod? Grübeln Sie über gescheiterte Beziehungen? Sind Sie der Mittelpunkt jeder Party - immer zu spät, immer gut drauf und immer pleite? Es gibt sieben mögliche Zeitperspektiven, und je nachdem, welche davon wir in welchem Maße einnehmen, werden wir Vorteile oder Nachteile daraus ziehen. Wie unsere persönlichen Zeitperspektiven unser Leben beeinflussen offenbart dem Leser, wie er seine eigene Einschätzung der Zeit erkennen und wie er verschobene Wahrnehmungen überwinden kann, die ihn entweder zu sehr in der Vergangenheit leben, zu stark auf unmittelbare Belohnungen warten oder in ungesunder Weise auf Zukunftsziele fixiert sein lassen.
TOC:Teil I Die neue Wissenschaft von der Zeit.- 1. Warum Zeit wichtig ist.- 2. Zeit - Eine Retrospektive auf Zeitperspektiven.- 3. Die Vergangenheit - Wie Sie das Gestern durch die Brille des Heute sehen.- 4. Die Gegenwart - Ein Augenblick für alles Reale.- 5. Die Zukunft - Morgen durch die Brille von heute.- 6. Die transzendentale Zukunft - Neue Zeit nach dem Tod.- Teil II Lassen Sie die Zeit für sich arbeiten.- 7. Zeit, Körper und Gesundheit - Es tickt nicht nur Ihre biologische Uhr.- 8. Der Lauf der Zeit - Die Balance zwischen Gegenwart und Zukunft: Lebensentscheidungen und Geld.- 9. Liebe und Glück.- 10. Geschäft, Politik und Ihre Zeit.- 11. Justierung Ihrer psychischen Uhr - Entwickeln Sie Ihre ideale Zeitperspektive.- 12. Zeit und Sinn - Verleihen Sie Ihrer Zeit Bedeutung
 
"[Das Buch] macht deutlich, dass jeder von uns eine einzigartige Zeitpersönlichkeit besitzt. Manche Menschen neigen dazu, hedonistisch ganz im Jetzt zu leben, andere sind von vergangenem Kummer oder von Zukunftsplänen geleitet. Das Buch enthält einen Fragebogen, mit dem Sie Ihre eigene Zeitzone bestimmen können, und Anregungen, um deren Vorzüge und Fallstricke zu erkunden - alles mit dem Ziel, Ihnen zu helfen, aus Ihrer Zeit das meiste zu machen." O, The Oprah Magazine
 
Philip G. Zimbardo ist Professor für Psychologie an der Stanford University. Er hat sich vor allem mit Arbeiten aus dem Bereich der Sozialpsychologie und durch seine außergewöhnlich gute Lehre einen Namen gemacht. Von der American Psychological Association wurde Zimbardo mit dem Hilgard Award für seinen Beitrag zur Allgemeinen Psychologie geehrt. Vor kurzem wurde er zum Präsidenten der American Psychological Association gewählt.
Website zu Zimbardos und Boyds Forschung zur Psychologie der Zeit: http://www.timeperspective.com
 
Details
VerfasserInnenangabe: Philip Zimbardo ; John Boyd. Aus dem Engl. übers. von Karsten Petersen
Jahr: 2009
Verlag: Heidelberg, Spektrum, Akad. Verl.
Systematik: PI.HS
ISBN: 978-3-8274-2103-6
2. ISBN: 3-8274-2103-9
Beschreibung: XIX, 444 S. : Ill., graph. Darst.
Beteiligte Personen: Petersen, Karsten
Sprache: ger
Originaltitel: The time paradox <dt.>
Mediengruppe: Buch