X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


Gesammelte Schriften
VerfasserIn: Erickson, Milton H.
Verfasserangabe: von Milton H. Erickson ; Ernest L. Rossi (Hrsg.)
Jahr: 2015
Verlag: Heidelberg, Carl-Auer Verlag GmbH
Bände
Inhalt
Der amerikanische Psychiater Milton H. Erickson (1901-1980) gilt als der herausragende Hypnosetherapeut des 20. Jahrhunderts. Sein Werk beeinflusst bis heute die Ideen und Konzepte zahlreicher Therapieformen, von der strategischen Therapie und dem NLP über die lösungs- und ressourcenorientierte Kurzzeittherapie bis zur systemischen Familientherapie.
 
Als Praktiker der Psychotherapie vertrat er die Auffassung, dass jeder Patient ein unverwechselbares Individuum sei und dementsprechend individuell behandelt werden müsse. Aus dieser Haltung und aus seiner großen Kreativität erklärt sich die Vielfalt der therapeutischen Vorgehensweisen und Techniken Ericksons.
 
Die Gesammelten Schriften von Milton H. Erickson umspannen einen Zeitraum von fünf Jahrzehnten und umfassen das gesamte wissenschaftliche Lebenswerk einschließlich der meisten der überlieferten Fallberichte.
 
Details
VerfasserIn: Erickson, Milton H.
VerfasserInnenangabe: von Milton H. Erickson ; Ernest L. Rossi (Hrsg.)
Jahr: 2015
Verlag: Heidelberg, Carl-Auer Verlag GmbH
Systematik: PI.HPY
ISBN: 978-3-8497-0107-9
2. ISBN: 3-8497-0107-7
Beschreibung: Studienausgabe, 6 Bände
Beteiligte Personen: Rossi, Ernest L.