X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


37 von 564
Die Cambridge School der politischen Ideengeschichte
Verfasserangabe: hrsg. von Martin Mulsow und Andreas Mahler
Jahr: 2010
Verlag: Berlin, Suhrkamp
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GP.P Camb / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
"In den späten 1960er-Jahren haben Quentin Skinner, John G. A. Pocock und ihre Schüler an der Universität von Cambridge eine neue Form der Ideengeschichte entwickelt. Sie begreifen politische Ideen nicht als überzeitliche Entitäten, sondern als Teil kommunikativer Prozesse in konkreten historischen Situationen. Angeregt durch die Theorie der Sprechakte, interessieren sie sich für die Intentionen und Zwecke, die historische Akteure mit ihren politischen Äußerungen verfolgt haben, und für die Einbettung von Argumenten in 'politische Sprachen'. Komplexe Diskurszusammenhänge von Äußerungen auch jenseits der Entwürfe großer Denker sind ihr Thema. Diese Konzeption ist heute einer der einflussreichsten Ansätze zur Erforschung neuzeitlichen politischen Denkens. Der Band präsentiert Skinners und Pococks maßgebliche Texte zur Theorie der Ideengeschichte erstmals vollständig in deutscher Sprache. Darüber hinaus gibt er einen Einblick in die Weiterentwicklung und kritische Modifikation der Cambridge School." (Autorenreferat). Inhaltsverzeichnis: Martin Mulsow und Andreas Mahler Einleitung (7-20); Quentin Skinner: Bedeutung und Verstehen in der Ideengeschichte (21-87); John G. A. Pocock: Sprachen und ihre Implikationen: Die Wende in der Erforschung des politischen Denkens (88-126); John G. A. Pocock: Der Begriff einer 'Sprache' und das métier d'historien: Einige Überlegungen zur Praxis (127-154); David Harlan: Der Stand der Geistesgeschichte und die Wiederkehr der Literatur (155-202); Mark Bevir: Geist und Methode in der Ideengeschichte (203-240); Jan Hunter: Die Geschichte der Philosophie und die Persona des Philosophen (241-283).
Details
VerfasserInnenangabe: hrsg. von Martin Mulsow und Andreas Mahler
Jahr: 2010
Verlag: Berlin, Suhrkamp
Systematik: GP.P
ISBN: 978-3-518-29525-0
2. ISBN: 3-518-29525-X
Beschreibung: 1. Aufl., 286 S.
Beteiligte Personen: Mulsow, Martin
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch