X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


72 von 564
Politische Theorien des 19. Jahrhunderts
Konservatismus, Liberalismus, Sozialismus
Verfasserangabe: hrsg. von Bernd Heidenreich
Jahr: 2002
Verlag: Berlin, Akad.-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GP.P Pol / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
"Der handbuchartig konzipierte Sammelband begibt sich auf die Spuren der wichtigsten politischen Theoretiker des 19. Jahrhunderts. In der Darstellung und Analyse theoretischer Positionen bedeutender Repräsentanten des politischen Denkens jener Zeit wird deutlich, daß die Politik der Gegenwart ohne Kenntnis und kritische Rezeption ihrer Vorgeschichte nicht beurteilt werden kann. So regt das Buch dazu an, sich mit den Grundlagen unseres politischen Denkens zu beschäftigen, dabei aber zugleich hinter die Kulissen aktueller Auseinandersetzungen zu schauen." (Autorenreferat). Inhaltsverzeichnis: Bernd Heidenreich: Politische Theorien des 19. Jahrhunderts als Grundlage des demokratischen Diskurses (9-14); Gerhard Göhler: Konservatismus im 19. Jahrhundert ? eine Einführung (19-32); Hans-Christof Kraus: Politisches Denken der deutschen Spätromantik (33-69); Heinz-Joachim Müllenbrock: Edmund Burke (1729-1997) (71-80); Jean-Jacques Langendorf: Joseph de Maistre (1753-1821); und L.G.A. de Bonald (1754-1840) ? zwei Vertreter der Gegenrevolution (81-92); Günther Kronenbitter: Friederich von Gentz (1764-1832) (93-108); Peter Paul Müller-Schmid: Adam Müller (1779-1829); Dieter J. Weiß: Joseph von Görres (1776-1848); Hans-Christof Kraus: Leopold (1790-1861) und Ernst Ludwig (1795-1877) von Gerlach (155-177); Wilhelm Füßl: Friederich Julius Stahl (1802-1861) (179-191); Heinz-Siegfried Strelow: Wilhelm Heinrich von Riehl (1823-1897) (193-211); Gerhard Göhler: Liberalismus im 19. Jahrhundert ? eine Einführung (211-228); Heinz-Joachim Müllenbrock: Adam Smith (1723-1790) (229-238); Theo Stammen: Emmanuel Joseph Sieyes (1748-1836) (239-264); Karl-Heinz Breier: Alexis de Tocqueville (1805-1836) (265-288); Wilhelm Hofmann: John Stuard Mill (1806-1873) (289-312); Günther Kronenbitter: Wilhelm von Humboldt (1785-1860) (313-328); Wilhlem Bleek: Friedrich Christoph Dahlmann (1767-1835) (329-342); Michael Henkel: Robert von Mohl (1799-1875) (343-368); Hartwig Brandt: Karl von Rotteck (1775-1840) (369-382) Rainer Koch: Julius Fröbel (1805-1893) (383-397); Gerd Fesser: Friedrich Naumann (1860-1919) (399-416); Gerhard Göhler: Antworten auf die soziale Frage ? eine Einführung (417-428): Thilo Ramm: Die Frühsozialisten (429-446); Theo Stammen: Karl Marx (1818-1883) (447-486);Thilo Ramm: Ferdinand Lassalle (1825-1864) (487-506); Wilfried Rudloff: Eduard Bernstein (1850-1932); 507-536); Hans-Christoph Kraus: Hermann Wagener (1815-1890) (537-586); Wilhelm Bleek: Lorenz von Stein (1815-1890) (587-604); Theo Stammen: Franz von Baader (1765-1841) (605-628); Ursula Nothelle-Wildfeuer: Wilhelm Emmanuel von Ketteler (1811-1877) (629-647).
Details
VerfasserInnenangabe: hrsg. von Bernd Heidenreich
Jahr: 2002
Verlag: Berlin, Akad.-Verl.
Systematik: GP.P
ISBN: 3-05-003682-6
Beschreibung: 2., völlig neu bearb. Aufl., 666 S.
Beteiligte Personen: Heidenreich, Bernd [Hrsg.]
Mediengruppe: Buch