X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 1
Lösungsorientierte Gruppenpsychotherapie
VerfasserIn: Angermaier, Michael
Verfasserangabe: Michael J. W. Angermaier
Jahr: 2010
Verlag: Weinheim ; Basel, Beltz
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HPS Ange / College 3f - Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der lösungsorientierte Ansatz hat inzwischen weite Verbreitung in Beratung und Therapie gefunden. Angermaier zeigt, wie dabei die Gruppe als wichtige Ressource therapeutisch genutzt werden kann. Es wird Schritt für Schritt gezeigt, wie die Gruppenmitglieder gemeinsam zielgerichtete Visionen entwickeln können. Beispiele und Therapiedialoge demonstrieren Haltung und Techniken des Gruppentherapeuten. Das kommentierte Protokoll einer Gruppenpsychotherapie veranschaulicht das lösungsorientierte Vorgehen.
 
Inhalt
Vorwort IX
Geleitwort XIII
Einleitung: Hat die klinische Psychologie etwa ausgedient? 1
Teilt Der lösungsorientierte Therapieansatz 11
1 Grundlegende Prinzipien 12
2 Beziehungsstrukturen zwischen Klient und Therapeut 23
3 Standardinterview der ersten Sitzung 43
* Zentrale Bedeutung von Komplimenten 66
5 Therapeutische Ziele und ihre Vereinbarung 76
6 Interventionen als "Veränderungseinladungen" 92
7 Weiteres Vorgehen: Modelle für Folgesitzungen 113
Teil II Aktuelle Ansätze der Gruppentherapie 121
8 Verhaltenstherapie und Klientenzentrierung 122
9 Tiefenpsychologisch-analytische Gruppentherapie 133
10 Praxis lösungsorientierter Gruppentherapie 148
11 Die Karawane zieht weiter 173
12 Protokoll einer lösungsorientierten Gruppentherapie 191
Literatur 218
Sachwortverzeichnis 223
 
Details
VerfasserIn: Angermaier, Michael
VerfasserInnenangabe: Michael J. W. Angermaier
Jahr: 2010
Verlag: Weinheim ; Basel, Beltz
Systematik: PI.HPS
ISBN: 978-3-621-27765-5
2. ISBN: 3-621-27765-X
Beschreibung: 2., vollst. überarb. Aufl., XIV, 225 S. : graph. Darst.
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch