X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


24 von 42
So kommt die Kastanie auf den Baum
Pflanzen und Tiere im Jahreslauf
Verfasserangabe: [Fotos: Frank Hecker. Text: Katrin Hecker]
Jahr: 2006
Verlag: Freiburg im Breisgau, Velber
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 05., Pannaschg. 6 Standorte: JD.JN Soko / Umwelt Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: JD.JN Kasta Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Barbara-Prammer-Allee 11 Standorte: JD.JN So ko Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Bernoullistr. 1 Standorte: JD.JN So ko / LA Sach Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: JD.JN So ko Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Zahlreiche Naturfotos und ein erklärender Text zeigen das Leben von unterschiedlichen Tier- und Pflanzenarten im Jahreskreislauf. Warum können Eichhörnchen so gut klettern und springen? Und wie kam der Löwenzahn zu seinem Namen? Diese und viele weitere Fragen zu Pflanzen und Tieren werden in 5 Foto-Sachgeschichten beantwortet. Reihentypisch gut ausgewogen sind Text- und Bildteil (tolle Naturaufnahmen!), und interessante Fakten rund um den Lauf der Jahreszeiten werden ansprechend vermittelt. Die Kinder erfahren, welche Vogelarten unsere Gegend im Winter verlassen, und dass andererseits aus nördlicheren Ländern Vögel bei uns überwintern. Verschiedenen Baumarten wird ebenso Platz eingeräumt wie den Insekten. So ergibt sich eine tolle Auswahl heimischer Tier- und Pflanzenarten und deren unterschiedlicher Strategien, den Winter zu überstehen und wie sie den Rest des Jahres verbringen. Nebenbei erfahren die Kinder nett formulierte Tipps, wie sie mit der Natur umgehen sollten (z.B. Igel nicht aus dem Winterschlaf wecken, denn "Wach sein macht hungrig."). Wie die anderen Titel der Reihe und neben dem thematisch ähnlichen Fotoband "Frühling, Sommer, Herbst und Winter" vorbehaltlos zu empfehlen.
Details
VerfasserInnenangabe: [Fotos: Frank Hecker. Text: Katrin Hecker]
Jahr: 2006
Verlag: Freiburg im Breisgau, Velber
Systematik: JD.JN, I-07/05
Interessenkreis: Ab 5 Jahren, Antolin Klasse 3
ISBN: 3-86613-519-X
Beschreibung: 45 S. : überw. Ill. (farb.)
Schlagwörter: Jahreslauf, Kindersachbuch, Mitteleuropa, Pflanzen, Tiere, Jahreszeit, Jugendsachbuch, Mitteleuropäer, Sachbilderbuch, Vegetation, Central Europe <Mitteleuropa>, Flora, Jahresablauf, Jahresgang, Jahreskreis, Jahreszyklus <Jahreslauf>, Landpflanzen, Pflanze, Zentraleuropa, Animals, Fauna, Tier, Tierwelt, Bedrohte Pflanzen, Blattpflanzen, Chasmophyten, Duftpflanzen, Endemische Pflanzen, Eukaryoten, Europa, Exotische Pflanzen, Fleischfressende Pflanzen, Gebirgspflanzen, Geschützte Pflanzen, Gewürzpflanzen, Giftpflanzen, Halophyten, Heilpflanzen, Jahr, Jungpflanzen, Kletterpflanzen, Kulturpflanzen, Küstenpflanzen, Leitpflanzen, Moorpflanzen, Niedere Pflanzen, Nutzpflanzen, Samenpflanzen, Schattenpflanzen, Seltene Pflanzen, Sommergrüne Pflanzen, Sonnenpflanzen, Sumpfpflanzen, Topfpflanzen, Transgene Pflanzen, Uferpflanzen, Waldpflanzen, Wasserpflanzen, Wiesenpflanzen, Wildpflanzen, Wüstenpflanzen, Zauberpflanzen, Zeigerpflanzen, Zierpflanzen, Zimmerpflanzen, Äsungspflanzen, Ausgestorbene Tiere, Bedrohte Tiere, Exotische Tiere, Futtertiere, Gebirgstiere, Gifttiere, Heimtiere, Jungtiere, Küstentiere, Moortiere, Neozoen, Nutztiere, Organismus, Pelztiere, Seltene Tiere, Sessile Tiere, Transgene Tiere, Waldtiere, Wassertiere, Wildtiere, Wüstentiere, Zootiere
Beteiligte Personen: Hecker, Frank; Hecker, Katrin
Mediengruppe: Buch