Cover von Behandlung von Persönlichkeitsstörungen wird in neuem Tab geöffnet

Behandlung von Persönlichkeitsstörungen

ein schulenübergreifendes Handbuch
Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: Hrsg. Rudi Merod. Mit einem Geleitwort von Peter Fiedler
Jahr: 2005
Verlag: Tübingen, DGVT-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar

Exemplare

AktionZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HKP Beha / College 3f - Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0

Inhalt

Das Konstrukt der Persönlichkeitsstörungen ist in Therapeutenkreisen teilweise immer noch stark umstritten, auch wenn die Diskussion sich mittlerweile versachlicht hat. Unzweifelhaft ist jedoch, dass es Menschen gibt, die in ihren Denk-, Verhaltens- und Erlebensweisen unflexibel sind und dadurch leiden. In diesem Buch werden unterschiedlichste Sicht- und Zugangsweisen zu dem immer mehr im Mittelpunkt stehenden Störungsbild zusammengetragen, um mit der Darstellung des aktuellen Wissensbestandes eine breite Diskussionsgrundlage für eine intensive Beschäftigung und einen kritischen Dialog zu ermöglichen.
 
Inhalt / / Geleitwort 9 / Peter Fiedler / / Vorwort 11 / Rudi Merod / / I Allgemeine Grundlagen der Persönlichkeitsstörungen / / Psychische Gesundheit, Persönlichkeitsstil und Persönlichkeitsstörung 21 / Rudi Merod / / Neurochemie von Verhaltensmustern und Persönlichkeitszügen 53 / Thomas Köhler / / Gedächtnisstörungen nach Stress- und Traumasituationen: Funktionelle Anatomie und biochemische Hypothesen 77 / Esther Fujiwara & Hans J. Markowitsch / / II Allgemeine Theorien zur Behandlung von Persönlichkeitsstörungen / / Kognitive Verhaltenstherapie bei Persönlichkeitsstörungen 107 / Arthur Freeman & Ray W. Christner / / Funktionsanalytisches Verstehen in der Psychotherapie von Patienten mit Persönlichkeitsstörungen 145 / Gudula Ritz-Schulte & Julius Kuhl / / Medikamentöse Behandlung von Persönlichkeitsstörungen 191 / Stefan Kropp & Udo Schneider / / Strukturelle Körperpsychotherapie - eine komplementäre Methode in der Therapie von Persönlichkeitsstörungen 205 / Alois Michels / Kunsttherapie bei Borderline-Störungen - Ein integratives psychotherapeutisches Behandlungsangebot im psychiatrisch-klinischen Setting 267 / Flora von Spreti / / III Spezifische Störungen / III.1 Cluster A - sonderbar exzentrisch Paranoide Persönlichkeitsstörung 289 / Rudi Merod / / Schizoide Persönlichkeitsstörung 309 / Rudi Merod / / Schizotype Störung - eine Persönlichkeitsstörung? 327 / Rudi Merod / / III.2 Cluster B - dramatisch / emotional / launisch / Histrionische und narzisstische Persönlichkeitsstörungen 357 / Rainer Sachse / / Gruppenbehandlung dissozialer Störungen - Von der Potenz des Unangepassten 405 / Michael Heilemann, Gabi Fischwasser von Proeck & Thomas Ramm / / Bindungsdesorganisation und die Entstehung einer Borderline-Persönlichkeitsstörung 447 / Anna Buchheim / / Dialektisch Behaviorale Therapie der Borderline-Störung im stationären Setting 465 / Martin Bonus / / Stationäres Konzept zur Behandlung von Borderline-Persönlichkeitsstörung mit hoher Komorbidität 503 / Valerija Sipos & Ulrich Schweiger / / Evaluation eines ambulanten DBT-Netzwerkes - Erste Ergebnisse 523 / Hans Gunia, Jürgen Friedrich & Michael Huppertz / Spannungszustände und dissoziative Zustände bei Borderline-Persönlichkeitsstörungen, Angststörungen und depressiven Störungen 549 / Christian Stiglmayr, Matthias Mohse, René Behm, Anna Auckenthaler & / Martin Bohus / / Einführung der Dialektisch-Behavioralen Therapie der Borderline-Persönlichkeitsstörung in der Bergischen Diakonie Aprath . 573 / Ulrike Görres-Kahn / / TFP - Übertragungsfokussierte Psychodynamische Psychotherapie für Borderline-Patienten 585 / Philipp Martius / / III.3 Cluster C - ängstlich / furchtsam / vermeidend / Psychoedukation bei Persönlichkeitsstörungen - ein neues gruppentherapeutisches Programm 601 / Petra Schuhler & Bernt Schmitz / / Ambulante Therapie bei Menschen mit einer Persönlichkeit des Cluster C 623 / Rudi Merod / / Die abhängige/dependente Persönlichkeitsstörung. / Lerngeschichte, Funktionalität und Therapie 653 / Monika Vogelsang / / IV Abschluss / / Zwischen Neurobiologie, Trauma und Ressourcen - hat das Konzept "Persönlichkeitsstörung" eine Zukunft? 669 / Rudi Merod / / Autorinnen 699

Details

Suche nach diesem Verfasser
Verfasserangabe: Hrsg. Rudi Merod. Mit einem Geleitwort von Peter Fiedler
Jahr: 2005
Verlag: Tübingen, DGVT-Verl.
opens in new tab
Systematik: Suche nach dieser Systematik PI.HKP
Suche nach diesem Interessenskreis
ISBN: 3-87159-054-1
2. ISBN: 978-3-87159-054-2
Beschreibung: 1. Aufl., 704 S. : Ill., graph. Darst.
Schlagwörter: Lehrbuch, Persönlichkeitsstörung, Therapie, Behandlung / Medizin, Krankenbehandlung, Personality Disorder
Beteiligte Personen: Suche nach dieser Beteiligten Person Merod, Rudi; Fiedler, Peter
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch