X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


9 von 64
Materie und Geist
eine philosophische Untersuchung
VerfasserIn: Ros, Arno
Verfasserangabe: Arno Ros
Jahr: 2005
Verlag: Paderborn, mentis
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.LN Ros / College 3c - Philosophie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Dieses Buch schlägt - unter dem Titel "synthetischer Materialismus" - einen neuen Weg zur Klärung des Geist-Materie-Problems vor. Ausgangspunkt ist die These, dass wir als Betrachter der Welt frei sind, dieselben Gegenstände in unterschiedlich komplexe raum-zeitliche Zusammenhänge einzuordnen, und dass sich daraus unterschiedliche Möglichkeiten der Klassifikation von Gegenständen ergeben können: Wenn wir von "Lebewesen", "Handlungssubjekten" und "Personen" sprechen, und ihnen psychische Phänomene zuschreiben, nutzen wir den Umstand, dass die Konstellationen von Kohlehydraten, Eiweißen, Wasser und Nukleinsäuren, die jene Entitäten auch sind, in einer besonderen Weise mit Teilen ihrer Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft in Verbindung gebracht werden können. Der synthetische Materialismus vermag so zu zeigen, dass es zwischen einem ausschließlich "materialistischen" Verständnis der Welt und jenen Sichtweisen, innerhalb derer wir manche Komplexe von materiellen Phänomenen als Individuen mit ihnen selbst bewussten Empfindungen, Absichten und Überzeugungen verstehen, Übergänge gibt, die methodisch-wissenschaftlich nachvollzogen werden können und die nicht zu nutzen töricht wäre.
Details
VerfasserIn: Ros, Arno
VerfasserInnenangabe: Arno Ros
Jahr: 2005
Verlag: Paderborn, mentis
Systematik: PI.LN
ISBN: 3-89785-397-3
Beschreibung: 686 S.
Mediengruppe: Buch