X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 401
KSZE in Wien
Kursbestimmung für Europas Zukunft
VerfasserIn: Wrede, Hans-Heinrich
Verfasserangabe: Hans-Heinrich Wrede
Jahr: 1990
Verlag: Köln, Wissenschaft und Politik
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GP.WFS Wre / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Konferenz über Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (KSZE) war eine Folge von blockübergreifenden Konferenzen der europäischen Staaten zur Zeit des Ost-West-Konfliktes. Die erste Konferenz fand vor allem auf Initiative des Warschauer Paktes ab dem 3. Juli 1973 in Helsinki statt. Teilnehmer waren 35 Staaten: die USA, Kanada, die Sowjetunion und alle europäischen Staaten mit Ausnahme von Albanien und Andorra, welche erst später der KSZE beitraten. 1995 wurde die KSZE institutionalisiert mit dem Nachfolger Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE).
Details
VerfasserIn: Wrede, Hans-Heinrich
VerfasserInnenangabe: Hans-Heinrich Wrede
Jahr: 1990
Verlag: Köln, Wissenschaft und Politik
Systematik: GP.WFS
Beschreibung: 175 S.
Mediengruppe: Buch