X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 29
Basismodelle der Geoinformatik
Strukturen, Algorithmen und Programmierbeispiele in Java ; mit 48 Tabellen und 42 Listings ; [im Internet: Java-Quelltexte der im Buch behandelten Programmbeispiele]
VerfasserIn: Zimmermann, Albert
Verfasserangabe: Albert Zimmermann
Jahr: 2012
Verlag: München, Hanser
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NT.EI Zimm / College 6c - Informatik & Computer Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Ob Marketing, Umweltforschung, Kartographie, Archäologie oder Katastrophenschutz - in all diesen Bereichen kommen Geoinformationssysteme (GIS) zum Einsatz. Und immer häufiger wird Geo-Software in andere Anwendungen integriert. Damit werden raumbezogene Konzepte für einen wachsenden Kreis von Softwareentwicklern interessant.
Dieses Buch vermittelt die Grundlagen für die Entwicklung von Geosoftware. Es behandelt verschiedene geometrische Ansätze, topologische Modelle, Fragen der Speicherung in Datenbanksystemen sowie Algorithmen zur Bearbeitung und Analyse von Geodaten.
Mittlerweile steht Entwicklern zwar eine Reihe von Open-Source-Produkten zur Verfügung, diese sind aber nicht "schlüsselfertig", sondern müssen je nach Bedarf angepasst werden. Das Buch stellt diese Open-Source-GIS-Bibliotheken vor und zeigt ihre Anpassung an individuelle Anforderungen. Leser finden außerdem zahlreiche Übungsaufgaben, Beispiele in Java und Anregungen für weiterführende Programmierprojekte. Quelle: Verlagstext
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
 
Inhaltsverzeichnis:
 
1 Einführung 11
1.1 Geoinformationssysteme und Geoinformatik 11
1.2 Modelle 15
1.2.1 Softwaretechnik 15
1.2.2 GI-Modelle 19
1.2.3 Dimensionen 22
1.3 Gl-Standards 24
1.3.1 Unterscheidungsmerkmale 25
1.3.2 OGC- und ISO-Standards 25
1.4 Zusammenfassung 27
2 Grundlagen 29
2.1 Der objektorientierte Ansatz 29
2.1.1 Das objektorientierte Softwaremodell 29
2.1.2 UML-Klassenmodelle 32
2.1.3 Java 35
2.2 Vektorgeometrie 39
2.2.1 Euklidische Koordinatensysteme 39
2.2.2 Vektoren 42
2.2.3 Punkte, Geraden und Ebenen 48
2.2.4 Allgemeine Kurven und Oberflächen 53
2.2.5 Matrizen 57
2.3 Topologie 62
2.3.1 Grundbegriffe 62
2.3.2 Allgemeine Graphen 64
2.3.3 Ebene Graphen 68
2.4 Relationen und SQL..72
2.4.1 Relationen 72
2.4.2 Operatoren und Funktionen 76
2.4.3 Datenmanipulation 81
2.4.4 Datendefinition 82
2.5 Zusammenfassung und Ausblick 84
3 Computergraphik 8 5
3.1 Java 2D Graphics API 85
3.1.1 Graphische Elemente 88
3.1.2 Zusammengesetzte Geometrien 94
3.1.3 Punkte 96
3.1.4 Graphische Gestaltungsmittel 98
3.2 Kurven 102
3.2.1 Eigenschaften von Bezier-Kurven 102
3.2.2 Interpolation von Freiformkurven 108
3.3 Transformationen 117
3.3.1 Der Abbildungsprozess 117
3.3.2 Zweidimensionale Transformationen 119
3.3.3 Dreidimensionale Transformationen 133
3.4 Zusammenfassung 141
4 Geometrische Modelle 143
4.1 Zweidimensionale Modelle 143
4.1.1 Graphische Primitive 143
4.1.2 Grundlegender Modellansatz 146
4.2 Simple-Feature-Modell 148
4.2.1 Klassenmodell 149
4.2.2 Implementierung in Java 160
4.3 Ebene geometrische Algorithmen 164
4.3.1 Laufzeitverhalten 164
4.3.2 Sweep-Verfahren 166
4.3.3 Divide-And-Conquer-Verfahren 176
4.3.4 Verschneidung geometrischer Objekte 179
4.3.5 Puffer und Abstände 183
4.4 Zweieinhalbdimensionale Modelle 186
4.4.1 Modellvarianten 187
4.4.2 Ergänzungen des Simple-Feature-Modells 189
4.4.3 Geometrische Interpolationsverfahren 192
4.5 Dreidimensionale Modelle - ein Überblick 200
4.6 Zusammenfassung 203
5 Topologische Modelle 205
5.1 Topologische Eigenschaften 205
5.2 Graphenmodelle 209
5.2.1 Allgemeine Datenstrukturen für Graphen 210
5.2.2 Allgemeines Modell für Maschennetze 213
5.2.3 Netzwerkmodell der Java Topology Suite 217
5.3 Topologische Algorithmen und Operatoren 219
5.3.1 Grundlegende Graphenalgorithmen 219
5.3.2 Topologische Operatoren 227
5.4 Topologische Klassen im Spatial-Schema-Modell 233
5.5 Zusammenfassung 235
6 Modelle der Realwelt 237
6.1 Realweltobjekte 237
6.1.1 Objektorientierter Modellansatz 238
6.1.2 General-Feature-Modell 239
6.1.3 Einfaches Realweltmodell von GeoTools 241
6.2 Geodatenbanken 249
6.2.1 Objektrelationale Datenbanken 249
6.2.2 Abbildung nach ISO 19125-2 250
6.2.3 PostGIS 254
6.2.4 Datenbankanbindung mit JDBC 259
6.2.5 Datenbank-Kommunikation mit GeoTools 263
6.3 Räumliche Indexstrukturen 266
6.3.1 Eindimensionale Indexstrukturen 267
6.3.2 Quadtrees 271
6.3.3 Weitere räumliche Indexstrukturen 276
6.4 Zusammenfassung 277
7 Ausblick 279
Literatur 283
Index 289
 
 
 
Details
VerfasserIn: Zimmermann, Albert
VerfasserInnenangabe: Albert Zimmermann
Jahr: 2012
Verlag: München, Hanser
Systematik: NT.EI
ISBN: 3-446-42091-6
2. ISBN: 978-3-446-42091-5
Beschreibung: 303 S. : Ill., graph. Darst.
Sprache: ger
Fußnote: Literaturverz. S. 283 - 287
Mediengruppe: Buch