X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


10 von 72
Ungerechtigkeit
die sozialen Ursachen von Unterordnung und Widerstand
VerfasserIn: Moore, Barrington
Verfasserangabe: Barrington Moore
Jahr: 1987
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.AT Moo / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.AT Moo / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Moore versucht die Ansichten von Gerechtigkeit und Ungerechtigkeit aus den "historisch jeweils vorherrschenden kultur-, gesellschafts- und klassenspezifischen Wertvorstellungen" und Bedürfnissen der Menschen heraus zu erklären. Im ersten der drei Teile des Werks geht Moore interkulturell vor, indem er das Unrechtsempfinden der Menschen in unterschiedlichen Situationen betrachtet. Darauf untersucht er die Entwicklung der deutschen Arbeiterbewegung von 1848 bis 1933 und deren Vorstellungen von der Legitimität ihres eigenen Vorgehens und der Illegitimität der Position ihrer Gegner. Diese Überlegungen führen ihn zu dem Schluß, daß die Menschen vorwiegend dann gegen Autoritäten revoltieren, wenn die Reziprozität der gesellschaftlichen Verantwortung und Verpflichtungen von diesen Autoritäten nicht mehr eingehalten wird.
Details
VerfasserIn: Moore, Barrington
VerfasserInnenangabe: Barrington Moore
Jahr: 1987
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Systematik: GS.AT
ISBN: 3-518-28292-1
Beschreibung: 702 S.
Mediengruppe: Buch