X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


16 von 53
Lesereise Südengland
tea time vor Land's End
VerfasserIn: Bengel, Michael
Verfasserangabe: Michael Bengel
Jahr: 2012
Verlag: Wien, Picus-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: EL.EGY Beng / College 2b - Länder, Reisen Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Süden Englands zwischen Dover und Land¿s End ist eine der schönsten und geschichtsträchtigsten Gegenden der Britischen Inseln. Michael Bengel besucht die Wiege und den Garten Englands, die liebliche Grafschaft Kent, deren Burgen und stolze Herrenhäuser sich still in die grüne Landschaft schmiegen und in denen der Autor nicht nur auf den Spuren großer Männer wandelt, sondern auch auf denen der Schriftstellerinnen und einstmals Liebenden Virginia Woolf und Vita Sackville-West.Michael Bengel erkundet auch die Ortschaften und kleinen Städte dieses Landstrichs, berichtet, wie der Badeort Royal Tunbridge Wells zu seinem »Royal« kam, oder weshalb Rochester als Dickens-Stadt gilt, obwohl der große Schriftsteller hier nie gelebt hat. Im Westen, wo die lange Landzunge Cornwalls ins Meer hineinragt, wechselt die Landschaft: an der Küste schroffe Klippen, denen ein unermesslich großes Seemannsgrab vorgelagert ist, und im Hinterland das Moor. Vom Nachbarn nur auf Sichtweite entfernt, hat sich hier in Südengland, wo man das Festland »Europa« nennt, eine gewisse Lebensart herausgebildet, der der Autor mit viel Liebe und Sympathie in seinen Geschichten begegnet.
Details
VerfasserIn: Bengel, Michael
VerfasserInnenangabe: Michael Bengel
Jahr: 2012
Verlag: Wien, Picus-Verl.
Systematik: EL.EGY
ISBN: 978-3-7117-1022-2
2. ISBN: 3-7117-1022-0
Beschreibung: Umfassend überarb. Neuausg., 131 S.
Mediengruppe: Buch