X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


12 von 288
Ohren auf!
Wer richtig zuhört, öffnet Herzen
VerfasserIn: Braconnier, Alain
Verfasserangabe: Alain Braconnier ; aus dem Französischen von Dietlind Falk
Jahr: 2018
Verlag: München , Goldmann
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: PI.HSK Brac Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: PI.HSK Brac Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HSK Brac / College 3f - Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HSK Brac / College 3f - Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Am Schöpfwerk 29/7 Standorte: PI.HSK Brac Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: PI.HSK Brac Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 14., Hütteldorfer Str. 130 d Standorte: PI.HSK Brac Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 18., Weimarer Str. 8 Standorte: PI.HSK Brac Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Bernoullistr. 1 Standorte: PI.HSK Brac Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: PI.HSK Brac / Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
(I-18/20-C3) (GMK ZWs / RG)
Wie wird man Meister des guten Gesprächs? Durch die richtigen Argumente und sicheres Auftreten? Sicherlich, aber die wichtigste Grundlage ist das Zuhören, denn wer nicht zuhört, wird den anderen nicht verstehen, und wem nicht zugehört wird, der kann auch selbst nicht verstanden werden. Richtig zuzuhören ist eine Kunst, die uns nicht ausreichend beigebracht wird. Der renommierte Psychotherapeut Alain Braconnier erklärt leicht und verständlich, welche Techniken wir brauchen, um Gehör zu finden für Familie und Beruf.
AUS DEM INHALT: / / / / Einleitung 9 / / ERSTER TEIL / »Niemand hört mir zu« / / KAPITEL 1 - Eltern und Kinder: Victors Eltern wissen nicht weiter 28 / KAPITEL 2 - In der Beziehung: Manon entdeckt das Unbekannte im anderen. 31 / KAPITEL 3 - In der Arbeit: Francis wünscht sich Anerkennung am Arbeitsplatz. 35 / KAPITEL 4 - Erwachsene und ihre Kinder: / Clementine fragt sich, ob ihre Mutter sich für sie interessiert 39 / / / ZWEITER TEIL / Mit wem habe ich es eigentlich zu tun? / / KAPITEL 5 - Wissen, an wen man sich wendet. 46 / KAPITEL 6 - Unsere Ängste und Schwachstellen verstehen . 55 / KAPITEL 7 - Signale, auf die man beim Gesprächspartner achten sollte. 64 / KAPITEL 8 - Warum er mir nicht zuhört . 69 / KAPITEL 9 - Er tut nur so, als würde er zuhören . 77 / KAPITEL 10 - Eigene Ängste überwinden . 86 / KAPITEL 11 - Wie findet man den richtigen Gesprächspartner? 99 / / DRITTER TEIL / Eine Melodie aus fünf Tönen, um gehört zu werden / / KAPITEL 12 -Eile mit Weile . 105 / KAPITEL 13 - Weinen bringt nichts: Angstfrei sprechen 129 / KAPITEL 14 - Das Gespräch spontan gestalten. 147 / KAPITEL 15 - Sich gut ausdrücken, um zu überzeugen 176 / KAPITEL 16 - Das Interesse des anderen wecken 189 / / / VIERTER TEIL / Mir wird zugehört, ich werde verstanden, und ich fühle mich gut / / KAPITEL 17 - Persönliche Vorteile 199 / KAPITEL 18 - Die positiven Auswirkungen eines wahrhaftigen Austausches. 213 / KAPITEL 19 - Wenn uns zugehört wird, können wir auch besser auf uns selbst hören 217 / / Kurze Zusammenfassung 221 / Fazit . 227 / Danksagung 232 / Endnoten. 233 / Sachregister 238
Details
VerfasserIn: Braconnier, Alain
VerfasserInnenangabe: Alain Braconnier ; aus dem Französischen von Dietlind Falk
Jahr: 2018
Verlag: München , Goldmann
Systematik: PI.HSK, I-18/20
ISBN: 978-3-442-17762-2
2. ISBN: 3-442-17762-6
Beschreibung: 1. Auflage, deutsche Erstausgabe, 239 Seiten
Sprache: Deutsch
Originaltitel: On ne m'écoute pas!
Mediengruppe: Buch