X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


20 von 288
Soziale Intelligenz
wer auf andere zugehen kann, hat mehr vom Leben
VerfasserIn: Goleman, Daniel
Verfasserangabe: Daniel Goleman
Jahr: 2006
Verlag: München, Droemer Knaur
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: PI.HLM Gole Status: Entliehen Frist: 07.02.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: PI.HLM Gole Status: Entliehen Frist: 09.02.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 05., Pannaschg. 6 Standorte: PI.HLM Gole Status: Entliehen Frist: 04.02.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HLM Goleman / College 3f - Psychologie Status: Entliehen Frist: 14.02.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Am Schöpfwerk 29/7 Standorte: PI.HLM Gole Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 20., Leystr. 53 Standorte: PI.HLM Gole Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die "soziale Intelligenz" ist ein Teilbereich der von Goleman seit 1995 popularisierten "emotionalen Intelligenz" und wird in seinem neuen Buch nun ausführlicher behandelt. Dabei beschreibt der Autor, wie soziale Beziehungen das seelische und körperliche Wohlbefinden beeinflussen und wie mit sozialer Intelligenz (Empathie, Beziehungsmanagement, Fürsorglichkeit) eine gute Partnerschaft zwischen Mann und Frau, Eltern und Kindern oder zwischen Vorgesetzten und Mitarbeitern gelingt. - Eine weitere populärwissenschaftliche Ergänzung zur Intelligenzforschung. (I-08/01-C3)
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
 
Einleitung: Eine neue Wissenschaft 7
Erster Teil: Ein Netzwerk sozialer Nervenbahnen 23
1 Die Ökonomie der Emotionen 24
2 Ein Rezept für gute Beziehungen 45
3 Neuronale Netzwerke 62
4 Instinktiver Altruismus 81
5 Die Neuroanatomie eines Kusses 102
6 Was ist soziale Intelligenz? 131
Zweiter Teil: Gestörte Verbindungen 161
7 Du und Es 162
8 Die dunkle Triade 179
9 Autistische Blindheit 203
Dritter Teil: Erbgut und Umwelt 219
10 Gene sind kein Schicksal 220
11 Eine sichere Basis 243
12 Der Sollwert des Glücks 260
Vierter Teil: Varianten der Liebe 281
13 Netze der Bindung 282
14 Sinnliche Begierde: Er und Sie 296
15 Die Biologie des Mitgefühls 315
Fünfter Teil: Heilsame Verbindungen 331
16 Stress ist sozial 332
17 Biologische Verbündete 355
18 Rezepte für die Medizin 373
Sechster Teil: Soziale Konsequenzen 395
19 Die optimale Position für gute Leistungen 396
20 Sozialer Zusammenhalt als Korrektiv 424
21 Wir und die anderen 444
Nachwort: Was wirklich zählt 465
Anhang A: Der obere und der untere Pfad 479
Anhang B: Das soziale Gehirn 481
Anhang C: Soziale Intelligenz in neuer Perspektive 491
Danksagung des Autors 501
Anmerkungen 503
Register 547
 
 
 
 
Details
VerfasserIn: Goleman, Daniel
VerfasserInnenangabe: Daniel Goleman
Jahr: 2006
Verlag: München, Droemer Knaur
Systematik: PI.HLM, I-08/01
ISBN: 3-426-27318-7
Beschreibung: 559 S.
Beteiligte Personen: Kreissl, Reinhard [Übers.]
Originaltitel: Social intelligence
Fußnote: Aus dem amerikan. Engl. übers.
Mediengruppe: Buch