X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


38 von 76
Hass, Wut, Gewalt und Narzissmus
VerfasserIn: Kernberg, Otto F.
Verfasserangabe: Otto F. Kernberg. Mit einem Geleitwort von Michael Ermann
Jahr: 2016
Verlag: Stuttgart, Kohlhammer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HKP Kern / College 3f - Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HKP Kern / College 3f - Psychologie Status: Entliehen Frist: 13.01.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / In diesem Buch werden Ursprung und Bedeutung primitiver Aggressionen in der psychodynamischen Psychotherapie von Patienten mit schweren Persönlichkeitsstörungen erörtert. Die klinischen Manifestationen dieser Entwicklungen und ihre prognostische Bedeutung, die wirkungsvollen psychotherapeutischen Techniken und ihre Grenzen werden in einem Überblick dargestellt. Der wichtige Einfluss von Grenzsetzungen, Gegenübertragungsanalyse und Toleranz werden diskutiert. Abschließend wird das Behandlungskonzept, das die systematische Analyse der primitiven Übertragungsreaktionen ermöglicht, vorgestellt.
 
AUS DEM INHALT: / / Geleitwort 9 / 1. Vorlesung / Erscheinungen des Todestriebes I: Wiederholungszwang, Sado-Masochismus und negative therapeutische Reaktion 13 / Wiederholungszwang 14 / Wiederholungszwang bei aggressiven Beziehungserfahrungen 14 / Wiederholungszwang bei der Posttraumatischen / Belastungsstörung 18 / Syndrom der "toten Mutter" 21 / Syndrom der Arroganz 22 / Sadismus und Masochismus 23 / Selbstverletzung als Identifikation mit einem sadistischen Objekt 24 / "Sonntags-" und "Schicksalsneurosen" als Ausdruck / masochistischer Charakterpathologie 25 / Sadistische Beziehung 26 / Syndrom der Perversität 27 / Negative therapeutische Reaktion 28 / Unbewusster Neid 29 / Identifizierung mit einem misshandelnden Objekt 30 / Selbstmord bei schwerer Depression 31 / 2. Vorlesung / Erscheinungen des Todestriebes II: (Selbst-)zerstörerische Prozesse in Massenpsychologie und Gesellschaft 33 / Massenpsychologie 33 / Kleingruppenpsychologie 34 / Großgruppenpsychologie 36 / Ideologien 37 / Fazit 39 / 3. Vorlesung / Todestrieb, Aggression und moderne Ansätze zu ihrem Verständnis 41 / Triebe und Instinkte 41 / Freuds Auffassung 41 / Die moderne Instinkttheorie 43 / Die moderne Affekttheorie 44 / Objektbeziehung und Affekte 47 / Freuds Instanzenmodell 47 / Neuerungen durch die Objektbeziehungstheorie 47 / Melanie Klein: Frühe Phasen der Entwicklung. 48 / Identitätsdiffusion 50 / Bindungstheorie 50 / Neurobiologie 51 / Fazit 52 / 4. Vorlesung / Diagnose und Behandlung schwerer ersönlichkeitsstörungen 55 / Bezugsrahmen: Die Theorie der Affekte und Objektbeziehungen 55 / Schwere Persönlichkeitsstörungen 57 / Syndrom der Identitätsdiffusion 58 / Primitive Abwehrmechanismen 59 / Borderline-Persönlichkeitsstörung 60 / Paranoide Persönlichkeitsstörung 60 / Narzisstische Persönlichkeitsstörung 61 / Antisoziale Persönlichkeit 67 / Persönlichkeitsstörungen und soziale Gruppen 68 / 5. Vorlesung / Taktiken und Techniken der Übertragungsfokussierten / Psychotherapie (TFP) 70 / Behandlungsstrategien 71 / Taktik der TFP 74 / Behandlungstechnik für schwere paranoide Regressionen . 78 / Methodische Aspekte - Technische Einstellungen 81 / Literaturempfehlungen 83 / Stichwortverzeichnis 84 / Personenverzeichnis 87
Details
VerfasserIn: Kernberg, Otto F.
VerfasserInnenangabe: Otto F. Kernberg. Mit einem Geleitwort von Michael Ermann
Jahr: 2016
Verlag: Stuttgart, Kohlhammer
Systematik: PI.HKP
ISBN: 978-3-17-029723-4
2. ISBN: 3-17-029723-6
Beschreibung: 2. Auflage, 87 Seiten
Beteiligte Personen: Ermann, Michael
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverzeichnis Seite 83
Mediengruppe: Buch