X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


16 von 36
Die verbogene Raum-Zeit
Newton, Einstein und die Gravitation
VerfasserIn: Fritzsch, Harald
Verfasserangabe: Harald Fritzsch. [Zeichn.: Dieter Krahl]
Jahr: 1996
Verlag: München [u.a.], Piper
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.PR Fritz / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Harald Fritzsch, Professor für theoretische Physik und Sachbuchautor, gibt eine Einführung in Einsteins Theorie der Gravitation. Wie schon in einer früheren Publikation läßt er die Physiker Isaac Newton, Albert Einstein und den (erfundenen) Vertreter der modernen Physik Adrian Haller miteinander diskutieren. So gelingt es dem Autor, seinen Lesern auf fast spielerische Art und Weise ein Hauptthema modernen naturwissenschaftlichen Denkens nahezubringen. (Verlagsinformation)
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
Vorwort
 
1. Einleitung
 
2. Mit Einstein und Newton in Caputh
 
3. Raffiniert ist der Herrgott
 
4. Teilchen und ihre Massen
 
5. Hallers Vortrag: Das Vakuum und die moderne Phy
 
6. Masse - was ist das?
 
7. Ist die Schwerkraft eine Kraft?
 
8. Das verbogene Licht
 
9. Die krumme Flachwelt
 
10. Krummer Raum und kosmische Faulheit
 
11. Die verbogene Zeit
 
12. Materie in Raum und Zeit
 
13. Ein Stern verbiegt Raum und Zeit
 
14. Der Friedhof der Sterne
 
15. Die Mauer der gefrorenen Zeit
 
16. Im Vorhof der Hölle
 
17. Monster der Raum-Zeit
 
18. Kosmische Schwebungen
 
19. Einsteins Eselei und das dynamische Universum
 
20. Die Entdeckung auf dem Mount Wilson
 
21. Echo des Urknalls
 
22. Die ersten Sekunden
 
23. Ein kosmisches Märchen
 
Epilog
 
Details
VerfasserIn: Fritzsch, Harald
VerfasserInnenangabe: Harald Fritzsch. [Zeichn.: Dieter Krahl]
Jahr: 1996
Verlag: München [u.a.], Piper
Systematik: NN.PR
ISBN: 3-492-03737-2
Beschreibung: 410 S. : Ill., graph. Darst.
Mediengruppe: Buch