X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 95
TUSCH: Poetiken des Theatermachens
Werkbuch für Theater und Schule
Verfasserangabe: Wolfgang Sting ... (Hg.)
Jahr: 2012
Verlag: München, kopaed
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: KT.HSJ Tusc / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
TUSCH Hamburg besteht seit 10 Jahren.
 
TUSCH, die institutionelle Kooperation und Projektarbeit zwischen Theater und Schule, ist ein bundesweit erfolgreiches Modell kultureller Bildung.
 
Die Theaterarbeit zwischen Künstlern, Theaterpädagogen, Schülern und Lehrern ist eine Chance und Herausforderung für alle Beteiligten.
 
 
Was zeichnet diese Projektarbeit aus? Wie funktioniert TUSCH – gibt es zentrale Gelingensbedingungen dafür?
 
Das vorliegende Werkbuch untersucht die Strukturen und Arbeitsprinzipien von TUSCH anhand von fünf Kategorien: Vernetzung, Motivation, Themen, Ästhetiken, Lehr- und Lernformen.
 
 
Das Werkbuch als ein sich ergänzendes Wechselspiel von Theorie und Praxis versammelt:
 
- Praxisbeispiele
 
- wissenschaftliche Reflexionen
 
- Steckbriefe zu den Projekten
 
- Tipps und Fallen
 
- Interviewstimmen
 
- eine DVD mit Einblicken in die TUSCH-Arbeitsprozesse [Verlagsangabe]
Details
VerfasserInnenangabe: Wolfgang Sting ... (Hg.)
Jahr: 2012
Verlag: München, kopaed
Systematik: KT.HSJ
ISBN: 978-3-86736-327-3
2. ISBN: 3-86736-327-7
Beschreibung: 221 S. : Ill.
Beteiligte Personen: Sting, Wolfgang
Sprache: ger
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch