X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


31 von 51
Kaufen für die Müllhalde
das Prinzip der geplanten Obsoleszenz ; [das Buch zum gleichnamigen Film]
Verfasserangabe: Jürgen Reuß ; Cosima Dannoritzer
Jahr: 2013
Verlag: Freiburg im Breisgau, Orange-Press
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: GW.AV Reus Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 04., Favoritenstr. 8 Standorte: GW.AV Reuß Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.AV Reuß / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.AV Reuß / College 6e - Wirtschaft Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: GW.AV Reuß Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: GW.AV Reuß / Weltgewissen Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 14., Linzer Str. 309 Standorte: GW.AV Reuß Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: GW.AV Reuß / Alternativen Status: Entliehen Frist: 31.08.2020 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Anton-Baumgartner-Str. Standorte: GW.AV Reuß Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
 
Verlagstext:
 
Ein Produkt, das nicht kaputt geht, ist der Albtraum des Kapitalismus. Es beschert dem Handel schlechte Umsätze. Konsum jedoch ist der Motor unseres Wirtschaftssystems. Und so werfen wir weg und kaufen neu, anstatt zu reparieren – zumal es heute oft billiger ist. Seit dem Glühbirnen-Kartell der 1920er-Jahre halten viele Produkte nicht so lange, wie sie eigentlich könnten: Glühdrähte brennen vorzeitig durch, Laserdrucker stellen die Arbeit auf chipgesteuerten Befehl hin ein, und alle drei Jahre muss ein neuer Computer her, da der alte mit dem neuesten Betriebssystem nicht mehr Schritt halten kann. Dahinter steckt System: »Geplante Obsoleszenz« heißt das Prinzip, das die vorsätzliche Verkürzung der Lebensdauer von Beginn an vorsieht. Dank Billigproduktion und verschwenderischem Rohstoffeinsatz ist es zum Grundpfeiler der Überflussgesellschaften und ihres Fetischs Wirtschaftswachstum geworden. Eine weltweite Flut von Wohlstandsmüll und schwindende Ressourcen sind die Folge.
Spannend wie ein Thriller, dabei fundiert und inspiriert, erzählt "Kaufen fur die Müllhalde", wer sich dieses Mittel zur Ankurbelung der Konjunktur ausgedacht hat und wie es sogar zum Motiv unseres eigenen Handelns werden konnte.
 
 
Stimmen zum Buch:
 
"[...] 'Kaufen für die Müllhalde' ist nicht nur das Buch zu dem gleichnamigen Dokumentarfilm von Cosima Dannoritzer (2010), es ist auch ein sehr hilfreiches Buch für alle, die sich im Dschungel des ständigen Konsumdrucks besser zurechtfinden wollen. Und es ist es ein Anreiz, die Welt ein kleines bisschen zu verändern – sei es im Kampf David gegen Goliath, wie Casey Neistat und Elizabeth Pritzker gegen Apple, oder indem man etwas scheinbar Kaputtes nicht gleich wegwirft. Vielleicht ist der nicht funktionierende Drucker ja doch noch zu retten? [...]"
 
Quelle: Doris Wöhncke, fluter.de
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
Wie alles begann
Siegeszug einer Idee
Ich kaufe, also bin ich
"Grow or die" - Konsum wird zur Bürgerpflicht
Öfter mal was Neues
Schöne neue Warenwelt?
Wachsende Müllberge und Ressourcenknappheit
Recycling revisited
Das Gleiche in Grün
Die Designer der Zukunft
Alternativen!
Über die Entstehung des Films Kaufen für die Müllhalde
Zum Film
Weiterführende Literatur
..und noch weiter führende Links
 
 
 
 
 
 
Details
VerfasserInnenangabe: Jürgen Reuß ; Cosima Dannoritzer
Jahr: 2013
Verlag: Freiburg im Breisgau, Orange-Press
Systematik: GW.AV, I-13/14
ISBN: 978-3-936086-66-9
2. ISBN: 3-936086-66-4
Beschreibung: 1. Aufl., 223 S.
Sprache: ger
Fußnote: Literaturverz. S. 218 - 223
Mediengruppe: Buch