X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


20 von 227
Grüner wird's nicht
warum wir mit der ökologischen Krise völlig falsch umgehen
VerfasserIn: Hartmann, Kathrin
Verfasserangabe: Kathrin Hartmann
Jahr: 2020
Verlag: München, Blessing
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Zirkusg. 3 Standorte: NN.U Hart Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: NN.U Hart Status: Entliehen Frist: 14.01.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Fasang. 35-37 Standorte: NN.U Hart Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 06., Gumpendorferstr. 59-61 Standorte: NN.U Hart Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.U Hart / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NN.U Hart / College 6a - Naturwissenschaften Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Gottschalkgasse 10 Standorte: NN.U Hart Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 11., Rosa-Jochmann-Ring 5/1 Standorte: NN.U Hart / Wissenswertes Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: NN.U Hart / Weltgewissen Status: Entliehen Frist: 10.01.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 14., Linzer Str. 309 Standorte: NN.U Hart Status: Entliehen Frist: 17.01.2022 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 19., Billrothstr. 32 Standorte: NN.U Hart Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: NN.U Hart Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Breitenfurter Str. 358 Standorte: NN.U Hart / Alternativen Status: Entliehen Frist: 29.12.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Kritik an der aktuellen Klimapolitik in Deutschland. K. Hartmann sieht soziale und ökologische Politik als zwei Seiten der selben Medaille an, die nicht unabhängig voneinander diskutiert werden dürfen. Der Kapitalismus fördere sowohl soziale Spaltung, als auch den Klimawandel.
 
 
Aus dem Inhalt:
VORWORT 7 / / I. DIE GROSSE ERNÜCHTERUNG 15 / Warum die Regierung den Klimawandel nicht aufhalten wird / / II. ÖKO-MORALISMUS 27 / / Warum die Trennung der ökologischen und der sozialen Frage die Gesellschaft spaltet / / III. WELTRETTUNG, HAUSGEMACHT 49 / Warum uns persönlicher Verzicht allein nicht helfen wird - und auch kaum stattfindet / / IV. KLIMASCHUTZ MIT DEM RECHENSCHIEBER es / Warum die Konzentration auf die CO2-Reduktion die Krise befeuert / / V. DAS PARADOX DER APOKALYPSE 79 / Warum wir nicht das Klima retten, sondern den Kapitalismus / / VI. IM PANZER DEM UNTERGANG ENTGEGEN 99 / Wie der SUV zum Symbol für Abschottung und Klimazerstörung wurde / / VII. SCHRECKGESPENST ÖKODIKTATUR 115 / / Warum die vermeintlichen Demokratieverteidiger die Privilegien der Zerstörer schützen / / VIII. GEFAHR ÖKOFASCHISMUS 135 / / Wie die Rechten den Klimaschutz als Abschottungsargument etablieren / / UND JETZT? 147 / Dank 161 / Anmerkungen 163
Details
VerfasserIn: Hartmann, Kathrin
VerfasserInnenangabe: Kathrin Hartmann
Jahr: 2020
Verlag: München, Blessing
Systematik: NN.U, I-21/13, NN.US
ISBN: 978-3-89667-661-0
2. ISBN: 3-89667-661-X
Beschreibung: Deutsche Erstausgabe, 173 Seiten
Mediengruppe: Buch