X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


18 von 43
Einführung in die Behindertenpädagogik
eine Vorlesung
VerfasserIn: Jantzen, Wolfgang
Verfasserangabe: Wolfgang Jantzen
Jahr: 2016
Verlag: Berlin, Lehmanns Media
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.L Jant / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Im Unterschied zu der umfangreichen und nicht einfach zu lesenden "Allgemeinen Behindertenpädagogik" führt der Urheber der materialistischen bzw. kulturhistorischen Behindertenpädagogik selbst und in freier Rede in diese anspruchsvolle Theorie ein. Darüber hinaus werden Ideen dieses grundlegenden Werkes unter verschiedenen Aspekten ergänzt und weiterentwickelt. Die "Einführung in die Behindertenpädagogik" ist das überarbeitete Tonbandtranskript einer Vorlesung für die Erstsemester des Studiengangs Behindertenpädagogik der Universität Bremen im Wintersemester / 1998/99. Sie zeigt den souveränen Umgang des Autors mit einer anspruchsvollen Theorie und der zu entwickelnden humanen Praxis für alle Menschen. / Das Buch klärt die wichtigsten Grundbegriffe einer relationalen Auffassung von Behinderung als sozialer Konstruktion, wie sie vom Autor schon Jahrzehnte vor der Behindertenrechtskonvention entwickelt wurde. Zugleich liefert es einen Zugang zur Behindertenpädagogik als synthetischer Humanwissenschaft im deutlichen / Gegensatz zu den zahlreichen Einführungen in Heil-, Sonder-, Rehabilitations-, Förder- oder Inklusionspädagogik, mit denen zur Zeit der Markt überflutet wird. / / /
 
AUS DEM INHALT: / / Einleitung 5 / / Inhaltsverzeichnis / / Einleitung 7 / Behinderung 11 / Was ist Behinderung? Definitionen, Klassifikationen, Gesetze, / Urteile und Vorurteile 11 / Geschichte 35 / Sozialgeschichte der Behinduerung35 / Ideengeschichte der Behinderte 52 / Neue Existenzbedrohungen: 71 / Singer-Debatte, Bioethik-Konvention u.a.m. 71 / Veränderungen in der Sozialgesetzgebung (insb. BSHG §93) 91 / Zwei Zentrale Problembereiche in der heutigen Behinderten- / Pädagogik: 107 / Integration behinderter Menschen 107 / Enthospitalisierung und Deinstitutionalisierung 129 / Ausgewählte einzelwissenschaftliche Aspekte: 149 / Psychologie der Behinderung am Beispiel geistiger Behinderung 149 / Soziologie der Behinderung: Auswirkungen von Diskriminierung und / struktureller Gewalt 171 / Humanbiologische Grundlagen 196 / Diagnostik, Pädagogik und Therapie 217 / Behinderung und Therapiebedarf: Das Beispiel "geistige Behinderung" 217 / Probleme einer entwicklungsbezogenen Diagnostik 239 / Probleme Basaler Pädagogik 264 / Einführung in didaktische Fragestellungen 286 / Literaturverzeichnis 309
Details
VerfasserIn: Jantzen, Wolfgang
VerfasserInnenangabe: Wolfgang Jantzen
Jahr: 2016
Verlag: Berlin, Lehmanns Media
Links: Rezension!
Systematik: PN.L
ISBN: 978-3-86541-832-6
2. ISBN: 3-86541-832-5
Beschreibung: 241 Seiten : Illustrationen, Diagramme
Schlagwörter: Bildungstheorie, Geschichte, Gleichbehandlung, Schulische Integration, Sonderpädagogik, Unterrichtsgang, Unterrichtsmethode, Geschichtsphilosophie, Pädagogik, Unterrichtsform, Vergangenheit, Außerschulisches Lernen / Unterrichtsgang, Behindertenpädagogik, Bildungsideologie, Erkundungswanderung, Erziehungstheorie, Heilerziehung, Heilpädagogik, Kind / Behinderung / Pädagogik, Landesgeschichte, Lehren / Methodik, Lehrmethode, Lehrverfahren <Pädagogik>, Lehrwanderung, Methode <Unterricht>, Methodik <Pädagogik>, Orthopädagogik, Ortsgeschichte, Regionalgeschichte, Rehabilitation / Sonderpädagogik, Rehabilitationspädagogik, Sondererziehung, Unterricht / Methode, Unterricht / Methodik, Unterrichtsmethodik, Unterrichtsverfahren, Zeitgeschichte, Geistesgeschichte, Integration, Integrationspädagogik, Methode, Sozialgeschichte, Vor- und Frühgeschichte
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 309-334
Mediengruppe: Buch