X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


29 von 43
Bildung und Kompetenz
Studien zur Bildungstheorie, systematischen Didaktik und Bildungsforschung
VerfasserIn: Benner, Dietrich
Verfasserangabe: Dietrich Benner
Jahr: 2012
Verlag: Paderborn ; München ; Wien ; Zürich, Schöningh
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.A Benn / College 3e - Pädagogik Status: Entliehen Frist: 28.10.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der Band behandelt bildungstheoretische Themen, die im Schnittpunkt von Allgemeiner Pädagogik, systematischer Didaktik und empirischer Bildungsforschung liegen.
Nach grundlagentheoretischen Überlegungen, die an Platons Höhlengleichnis anknüpfen, Zusammenhänge von Aufklärung, Bildung und Politik diskutieren und Formen des Wissens in der Wissensgesellschaft unterscheiden im ersten Teil, unter-sucht der zweite Teil allgemeine Zusammenhänge von Bildung, Wissenschaft und Kompetenz. Im dritten Teil werden forschungsbezogene Fragen nach übergreifenden Ordnungen des Unterrichts sowie Konzepte für den moralisch-evaluativen Bereich diskutiert, welche in der Entwicklung moralischer und religiöser Kompetenzen unverzichtbare Aufgaben öffentlicher Erziehung und Unterweisung erkennen.
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
VORWORT
I. GRUNDLAGENTHEORETISCHE REFLEXIONEN
Warum öffentliche Erziehung in Demokratien nicht politisch
legitimiert werden kann
Wissensformen der Wissensgesellschaft
(gemeinsam mit Dariusz St^pkowski)
Die ,Höhle' als Metapher zur Beschreibung von Bildungsprozessen.
Eine Studie zur Transformation von Piatons Höhlengleichnis in
bildungstheoretisch relevanten Diskursen
(gemeinsam mit Zhengmei Peng)
Aufklärung und Bildung. Wilhelm von Humboldt und Cai Yuanpei
als Bildungstheoretiker und Modernisierer Preußens und Chinas
II. DIDAKTISCHE UND SCHULTHEORETISCHE VERGEWISSERUNGEN
Schule im Spannungsfeld von Input- und Outputsteuerung.
Bildung - Wissenschaft - Kompetenz. Über Erfahrung, Lehren
und Lernen in der Oberstufe .
Auf der Suche nach einer Didaktik der Urteilsformen und einer
auf ausdifferenzierte Handlungsfelder bezogenen partizipatorisehen
Erziehung
I I I . ALLGEMEIN- UND BEREICHSIDAKTISCHE KONZEPTE
Negative Mimesis und radikale Konstruktion 145
(gemeinsam mit Martina von Heynitz, Stanislav Ivanov,
Roumiana Nikolova, Claudia Pohlmann, Claudia Remus)
Ethikunterricht und moralische Kompetenz jenseits von
Werte-und Tugenderziehung 159
Zur Abgrenzung ,fundamentaler' und , fundamentalistischer'
Konzepte religiöser Bildung 173
Religionsunterricht als Ort der Pädagogik und Ort der Theologie 185
LITERATURVERZEICHNIS 203
 
 
 
 
 
 
Details
VerfasserIn: Benner, Dietrich
VerfasserInnenangabe: Dietrich Benner
Jahr: 2012
Verlag: Paderborn ; München ; Wien ; Zürich, Schöningh
Systematik: PN.A
ISBN: 978-3-506-77125-4
2. ISBN: 3-506-77125-6
Beschreibung: 213 S. : graph. Darst.
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch