X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 33
Summerhill - Kindern ihre Kindheit zurückgeben
Demokratie und Selbstregulation in der Erziehung
VerfasserIn: Appleton, Matthew
Verfasserangabe: Matthew Appleton. Hrsg. von Falko Peschel. Übers. von Hilla Müller-Deku
Jahr: 2010
Verlag: Baltmannsweiler, Schneider-Verl. Hohengehren
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.AE Appl / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Matthew Appleton möchte in diesem Buch das Geheimnis der weltberühmten Kinderschule Summerhill aufspüren, faßbar und dem Leser zugänglich machen. Er beschreibt dabei mit sicherem und wachem Blick, unverfälscht und ohne Beschönigungen. Neben der genauen Beobachtung ist die Reflexion der eigenen Erfahrungen bzw. die anderer Menschen seine große Stärke, so dass seine Beschreibungen nicht nur höchst authentisch wirken, sondern beim Leser eine Nähe zur Sache erzeugen, die ein tieferes Verständnis der Zusammenhänge in dieser Kinderrepublik erst ermöglicht. Matthew Appletons Buch ist neben den Büchern A.S. Neills das erste umfassende Werk, das den Alltag in Summerhill aus der Sicht des langjährigen Insiders beschreibt. Als Hausvater hat er durch seine Funktion und seine offene Art engsten Kontakt zu den ihm anvertrauten Kindern und dem, was diese bewegt, andererseits hat er als Mitarbeiter der Schule einen Einblick in die übergreifenden Beziehungen und Zusammenhänge. Seine ehrliche, engagierte Darstellung des Lebens in Summerhill lag in ihrem umfassenden Blick und ihrer Genauigkeit bislang so noch nicht vor.
 
Inhalt / Danksagung IV / Vorwort des Herausgeberteams der Reihe VII / Einführung des Herausgebers IX / Vorwort von deutschen Eltern XV / Einleitung 1 / 1 Wie ich Summerhill entdeckte 11 / 2 Die Beziehung zwischen Erwachsenen und Kindern 36 / 3 Ein Reich der Kinder 55 / 4 Gemeinschafts-Meetings 74 / 5 Destruktivität und Sich-unglücklich-Fühlen 90 / 6 Freiwillige Teilnahme am Unterricht 104 / 7 Schimpfwörter, schlechtes Benehmen und ungemachte Betten 120 / 8 Emotionen und Gefühlspanzerung 139 / 9 Das sexuelle Kontinuum 157 / 10 Die Sprache der Kultur, die Sprache des Lebens 174 / 11 Autobiographische Anmerkung 187 / Nachbemerkung des Herausgebers 188 / Bilder aus Summerhill 17 / Plan der Schule Summerhill 26
Details
VerfasserIn: Appleton, Matthew
VerfasserInnenangabe: Matthew Appleton. Hrsg. von Falko Peschel. Übers. von Hilla Müller-Deku
Jahr: 2010
Verlag: Baltmannsweiler, Schneider-Verl. Hohengehren
Systematik: PN.AE
ISBN: 978-3-8340-0778-0
2. ISBN: 3-8340-0778-1
Beschreibung: 3., unveränd. Aufl., XV, 190 S. : Ill., graph. Darst.
Beteiligte Personen: Peschel, Falko; Müller-Deku, Hilla
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch