X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 7
Das Proletariat
Verfasserangabe: Werner Sombart ; Friedhelm Hengsbach
Jahr: 2007
Verlag: Marburg, Metropolis-Verl.
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.VT Somb / College 6x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Das Thema des ersten Bandes, mit dem die Neue Folge der Reihe „Die Gesellschaft“ eröffnet wird, war auch das Thema des ersten Bandes der von Martin Buber herausgegebenen Reihe; „Das Proletariat“ von Werner Sombart erschien im Jahre 1906. Sombart zeigt das Ausmaß sowie die sozialen und psychischen Folgen der Verelendung der ärmsten Bevölkerungsschicht; er zeigt, was der Proletarier an Heimatverbundenheit, an Familiengemeinschaft, an Sicherheit eingebüßt hat und wie die Probleme im „Wohnungselend“ kulminieren. In einem Prospekt zur Reihe sagt Martin Buber: „Er (Sombart) schreibt die Tragödie der Arbeiterseele.“ Ein neues Leben kann der Proletarier nur durch Bildung erreichen, durch Ausbildung seiner kritischen Fähigkeiten und durch ein Bewusstsein der Solidarität. Friedhelm Hengsbach kommentiert den Band von Sombart und schreibt die Geschichte des Proletariats bis in die jetzige Zeit fort. Er zeigt, in welchen Formen dieses Begriff heute noch seine Gültigkeit hat.
Details
VerfasserInnenangabe: Werner Sombart ; Friedhelm Hengsbach
Jahr: 2007
Verlag: Marburg, Metropolis-Verl.
Enthaltene Werke: Das Proletariat / Friedhelm Hengsbach
Systematik: GW.VT
ISBN: 978-3-89518-650-9
2. ISBN: 3-89518-650-3
Beschreibung: Nachdr. der Ausg. [Frankfurt, M., Rütten & Loening, 1906], XXVII, 219 S.
Beteiligte Personen: Buber, Martin
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch