X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


7 von 7
Soziologische Kapitaltheorie
Marx, Bourdieu und der ökonomische Imperialismus
VerfasserIn: Streckeisen, Peter
Verfasserangabe: Peter Streckeisen
Jahr: 2014
Verlag: Bielefeld, transcript Verl.
Reihe: Sozialtheorie
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.VS Stre / College 6e - Wirtschaft / Liste Menschenrechte VHS 9 FP Status: Entliehen Frist: 29.08.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
 
Verlagstext:
 
Sozialkapital, Kulturkapital, Gesundheitskapital, Schönheitskapital, Humankapital, Naturkapital - alles scheint heute »Kapital« zu sein. Gegen den Imperialismus der Ökonomie liest Peter Streckeisen »Das Kapital« von Karl Marx neu. Er legt das Augenmerk auf die gesellschaftlichen Formen des Kapitals und weist auf blinde Flecken in Bourdieus Kapitaltheorie hin. Seine Marxismuskritik hilft, Marx als Ökonomiekritiker neu zu entdecken und für die soziologische Kapitaltheorie zu gewinnen.
 
Das Buch richtet sich auch an eine interessierte Öffentlichkeit, die der zunehmenden Vorherrschaft des ökonomischen Denkens skeptisch gegenübersteht.
 
 
 
 
 
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
 
 
Vorwort | 9
Einleitung | 13
Soziologie und Ökonomie | 14
Soziologie und Marxismus | 17
Zusammenfassung der einzelnen Kapitel | 20
ISOZIOLOGIE MIT/OHNE KAPITAL | 25
Das Kapital in soziologischen Wörterbüchern | 27
Marx, der allzu bekannte Unbekannte | 29
Autorität und Orthodoxie | 35
Multipler und halbierter Marx | 39
Das Kapital soziologisch lesen | 43
IIEIN ANDERER MARX | 45
Das unvollendete Hauptwerk | 46
Elemente einer soziologischen Lektüre des Kapitals | 54
Kritik der Naturalisierung | 55
Theorie der Wertformen | 58
Esoterik und Exoterik (Fetischtheorem) | 63
Vulgärökonomie | 69
Der Marx'sche Kapitalbegriff | 73
Gesellschaftliches Verhältnis | 74
Soziale Kraft | 77
Objektive Gedankenform | 79
Konversion des Blicks | 82
IIISPURENSUCHE BEI DEN KLASSIKERN DER
SOZIOLOGIE | 85
Sombarts Entzauberung von Marx | 86
Der moderne Kapitalismus | 87
Sachliches Ungeheuer und Vergeistung | 92
Zwiespältiger Marx | 97
Max Webers Materialismus | 102
Weber im Kalten Krieg | 103
Politische Ökonomie der Religion | 108
Einsatz marxistischer Terminologie | 111
Simmel und die Philosophie des Geldes | 116
Reale Abstraktion | 118
Geld als soziale Kraft | 120
Ambivalente Kultur des Kapitalismus | 123
Über die formale Soziologie hinaus | 129
Der Donnerschlag, der nicht gehört wurde | 130
IVDAS ERBE DES MARXISMUS | 133
Der Fluch der Vorworte | 135
Naturgesetz und Hegel | 137
Logische und historische Entwicklung | 140
Marx ist nicht gleich Engels | 143
Der Marxismus als Wissenschaft für sich | 146
Wissenschaftlicher Sozialismus und materialistische Philosophie | 148
Proletarischer Standpunkt und Wissenschaft | 153
Die Klassenillusion der marxistischen Intellektuellen | 157
Zwei Königsdisziplinen | 159
Die Soziologie als bürgerliche Wissenschaft | 160
Marxistische Ökonomie | 163
Marxistische Philosophie | 168
Ansätze marxistischer Soziologie | 175
Kritische Theorie | 177
Arbeitssoziologie | 182
Zwischen Stuhl und Bank: Pierre Naville | 185
Sich vom Marxismus befreien | 188
VHUMANKAPITAL UND ÖKONOMISCHER
IMPERIALISMUS | 191
Die Mutter aller verrückten Formen | 192
Die Erfindung der Humankapitaltheorie | 195
Neoliberalismus und ökonomischer Imperialismus | 201
Foucaults Lektüre | 201
Vom Humankapital zum Sozialkapital | 206
Entwicklungs- und Bildungspolitik | 212
Analytischer Marxismus | 217
Vulgärökonomie und Humankapitaltheorie | 219
VIDAS KAPITAL BEI PIERRE BOURDIEU | 225
Symbolisches und kulturelles Kapital | 226
Von Algerien nach Frankreich | 227
Vis insita, lex insita | 230
Kultur, Ökonomie und Praxis | 234
Ökonomie der kulturellen Güter | 236
Ökonomiekritik | 240
Habitus und Feld | 243
Wohlbegründete Illusion | 248
Bourdieu und Marx | 250
Mit Marx gegen den Marxismus | 251
Bourdieu mit Marx befragen | 255
Analogie und Mimesis | 260
VIIDIE GESELLSCHAFTLICHEN FORMEN
DES KAPITALS | 263
Capital as Power | 266
Abschied vom marxistischen Marx | 271
Abstrakte Arbeit | 271
Fiktives Kapital | 274
Kapital-Mimesis | 279
Formbestimmungen | 281
Arbeit | 282
Bildung | 289
Entwicklung | 295
Zeit | 300
Die Form der Un/Gleichheit | 307
Literatur | 313
 
 
 
 
 
Details
VerfasserIn: Streckeisen, Peter
VerfasserInnenangabe: Peter Streckeisen
Jahr: 2014
Verlag: Bielefeld, transcript Verl.
Systematik: GW.VS
ISBN: 978-3-8376-2624-7
2. ISBN: 3-8376-2624-5
Beschreibung: 328 S.
Reihe: Sozialtheorie
Sprache: ger
Fußnote: Zugl.: Basel, Univ., Habil.-Schr.
Mediengruppe: Buch