X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 43
Zu den Sachen und zurück
aus dem Nachlass
VerfasserIn: Blumenberg, Hans
Verfasserangabe: Hans Blumenberg
Jahr: 2007
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.T Blum / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
"Zu den Sachen!" Das war die Devise und das Programm der von Edmund Husserl begründeten Phänomenologie. Die Art, wie Hans Blumenberg an sie anknüpft, wird bereits im Titel seines Buches deutlich genug. Neben und nach der Unmittelbarkeit der Anschauung muss auch die Distanz zu ihrem Recht kommen: der Begriff, das Symbol, die Metapher, alle Formen der Indirektheit und der Delegation. Ausgangspunkte der Beschreibungen sind immer wieder Manuskripte aus Husserls Nachlass. Wo man dem Phänomenologen beim frischen Ausprobieren, bei riskanten Überlegungen und freimütiger Selbstkorrektur zuschauen kann, lassen sich auch die Anfänge jener Wege finden, die zu beschreiten Husserl dann doch zurückschreckte.
Details
VerfasserIn: Blumenberg, Hans
VerfasserInnenangabe: Hans Blumenberg
Jahr: 2007
Verlag: Frankfurt am Main, Suhrkamp
Systematik: PI.T
ISBN: 978-3-518-29437-6
2. ISBN: 3-518-29437-7
Beschreibung: 1. Aufl., 354 S.
Beteiligte Personen: Hrsg. v. Sommer, Manfred
Mediengruppe: Buch