X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 1304
Macht und Wahn
der politische Krieg zwischen den USA und Russland seit 1945
VerfasserIn: Weiner, Tim
Verfasserangabe: Tim Weiner ; aus dem Englischen von Christa Prummer-Lehmair und Rita Seuß
Jahr: 2021
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GE.GZ Wein / College 2d - Geschichte Status: Entliehen Frist: 19.11.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Wieder liefert Tim Weiner, der Geheimdienstexperte und Pulitzer-Preisträger, eine packende und eindringliche Darstellung politischer Machtspiele. In »Macht und Wahn« beleuchtet er die bilaterale Beziehung zwischen den Großmächten Russland und USA.
Gespickt mit Insiderberichten zeichnet Weiner fesselnd und anschaulich die Wurzeln dieses inzwischen über 75 Jahre andauernden Kampfes nach, den Amerika und Russland von 1945 bis 2020 mit Spionage, Diplomatie, Sabotage und Desinformation miteinander ausfechten. Weiner führt hinter verschlossene Türen und lässt die Protagonisten ¿ Präsidenten, Politiker, Hintermänner ¿ beider Seiten des Ost-West-Konflikts zu Wort kommen. Er beleuchtet die Machenschaften des KGB und der CIA und ihre Folgen für die Zeitgeschichte.
Heute sehen die einst als Sieger aus dem Kalten Krieg hervorgegangenen USA ihre Demokratie in Gefahr. Denn Russland griff unter Wladimir Putin bereits zu einem Rückschlag an, der die USA gänzlich unvorbereitet traf: Mittels einer verdeckten Kampagne über Internet und Soziale Medien nahm die russische Regierung Einfluss auf die US-Präsidentschaftswahl 2016 und stellte so sicher, dass ihr Wunschkandidat, Donald Trump, das Weiße Haus bezog. Auch das dagegen eingeleitete Amtsenthebungsverfahren richtete nichts aus. Erneut verhärten sich die Fronten, der Ausgang dieses realen Politthrillers jedoch bleibt ungewiss. (Verlagstext)
 
Inhaltsverzeichnis:
 
KAPITEL 1 Die Saat künftiger Kämpfe 9
KAPITEL 2 Der immer gleiche Rhythmus 17
KAPITEL 3 Die Wahrheit ist nicht genug 37
KAPITEL 4 Die letzte Hoffnung für den Westen 70
KAPITEL 5 Die Stimme Amerikas 102
KAPITEL 6 Ein sehr schmutziges Spiel 137
KAPITEL 7 Der trügerische Traum vom Goldenen Zeitalter 167
KAPITEL 8 Dieses ungezügelte Feuer 199
KAPITEL 9 Die ersten Opfer 217
KAPITEL 10 Demokratie in Amerika 245
NACHWORT Der Einflussagent 274
Dank 289
Anmerkungen 293
Register 339
Details
VerfasserIn: Weiner, Tim
VerfasserInnenangabe: Tim Weiner ; aus dem Englischen von Christa Prummer-Lehmair und Rita Seuß
Jahr: 2021
Verlag: Frankfurt am Main, S. Fischer
Systematik: GE.GZ, GE.UMA, GE.EOS
ISBN: 978-3-10-091072-1
2. ISBN: 3-10-091072-9
Beschreibung: Deutsche Erstausgabe, 349 Seiten
Beteiligte Personen: Prummer-Lehmair, Christa; Seuß, Rita
Sprache: Deutsch
Originaltitel: The folly and the glory
Fußnote: Enthält Literaturangaben
Mediengruppe: Buch