X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 10
Das grosse Operettenfestival
Jahr: 2013 (1950-2011)
Verlag: Capriccio
Mediengruppe: Compact Disc
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: CD.04 Zieh / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die musikalisch-volkstümliche Erfindung der Operettenmelodien von Carl Michael Ziehrer kann als Übergang von den spielopernhaften Bühnenwerken des alternden Strauß zu den völlig neuen Spielelementen und von elektrisierenden Impulsen erfüllten Operetten des jungen Lehar bezeichnet werden.
Ziehrers Operettenmelos greift auf Altwiener Volkstheaterelemente zurück und gibt diese an eine neue Generation (Benatzky, Lehar, Oskar Strauß) weiter.
Erstmals präsentiert diese 4CD-Edition einen umfassenden Querschnitt aus Ziehrers reichhaltigem Operettenschaffen, mit wertvollen Tondokumenten aus dem Österreichischen Rundfunkarchiv und Neuproduktionen der Carl Michael Ziehrer Gesellschaft Wien.
Künstler: Renate Holm, Harald Serafin, Sylvana Dussmann, Peter Seiffert, Anton Dermota, Kurt Equiluz, Ossy Kolmann, Original Carl Michael Ziehrer Orchester, Das Grosse Wiener Rundfunkorchester, Münchner Rundfunkorchester, Hans Schadenbauer, Max Schönherr, Herbert Mogg u. a.
Details
Jahr: 2013 (1950-2011)
Verlag: Capriccio
Systematik: CD.04
Beschreibung: 4 CDs + Beiheft
Fußnote: Auszüge aus: Die drei Wünsche Ein tolles Mädel Ball bei Hof Die Landstreicher Der Fremdenführer König Jerome Der Husarengeneral Fesche Geister Der Schätzmeister Der Liebeswalzer Fürst Casimir Das dumme Herz Die verliebte Eskadron Herr und Frau Biedermeier Ein Deutschmeister Deutschmeisterkapelle
Mediengruppe: Compact Disc