X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


22 von 831
Jenseits des Sichtbaren - Hilma af Klint
VerfasserIn: Dyrschka, Halina
Verfasserangabe: Regie: Halina Dyrschka ; mit Johan af Klint, Julia Voss, Iris Müller-Westermann, Josiah McElheny und Ernst Peter Fischer ; Schnitt: Antje Lass, Mario Orias ; Musik: Damian Scholl
Jahr: 2020 (2019)
Verlag: Mindjazz pictures
Mediengruppe: DVD
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.KB.QB Klint / College 5c - Kunst Status: Vorbestellt Frist: Vorbestellungen: 1
 Vorbestellen Zweigstelle: 12., Meidlinger Hauptstraße 73 Standorte: TT.KT.17 Jens Status: Vorbestellt Frist: Vorbestellungen: 1
Inhalt
Die Kunstwelt macht eine sensationelle Entdeckung - nur 100 Jahre zu spät. 1906 malt Hilma af Klint ihr erstes abstraktes Bild, lange vor Kandinsky, Mondrian oder Malewitsch. Insgesamt erschafft sie über 1500 abstrakte Gemälde, die der Nachwelt Jahrzehnte verborgen bleiben. Wie kann es sein, dass eine Frau Anfang des 20. Jahrhunderts die abstrakte Malerei begründet und niemand davon Notiz nimmt?
Die cineastische Annäherung an eine Pionierin, deren sinnliches Werk nicht nur künstlerisch fasziniert, zeigt eine lebenslange Sinnsuche, die das Leben jenseits des Sichtbaren erfassen will. Die außergewöhnliche Gedankenwelt der Hilma af Klint reicht dabei von Biologie und Astronomie über Theosophie bis hin zur Relativitätstheorie und umspannt einen faszinierenden Kosmos aus einzigartigen Bildern und Notizen.
Heute begeistert die Künstlerin Millionen mit ihrem schrankenlosen Denken, welches in einem überwältigenden Oeuvre gipfelt und die Geschichtsschreibung der Kunst auf den Kopf stellt. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Dyrschka, Halina
VerfasserInnenangabe: Regie: Halina Dyrschka ; mit Johan af Klint, Julia Voss, Iris Müller-Westermann, Josiah McElheny und Ernst Peter Fischer ; Schnitt: Antje Lass, Mario Orias ; Musik: Damian Scholl
Jahr: 2020 (2019)
Verlag: Mindjazz pictures
Systematik: TT.KB.QB, TT.KT.17
Interessenkreis: Ohne Altersbeschränkung
Beschreibung: 1 DVD-Video (PAL, Ländercode 2, 93 Minuten) : farbig, Dolby Digital 5.1, Bildformat: 1,78:1 (16:9)
Schlagwörter: Dokumentarfilm, Klint, Hilma af, Malerei, Deutschland, Film, Großbritannien, Schweden, Schweiz, Deutsch, Englisch, Sprache, Französisch, Schwedisch, Spanisch, Untertitel <Film>, Dokumentarischer Spielfilm, Gemälde, Malen, Briten, Deutsche, England, Schweden <Volksgruppe>, Schweizer, Videokassette, Deutschunterricht, Audiodeskription, Deutschland <Bundesrepublik> *1949-1990, Deutschland <DDR>, Deutschland (DDR), Deutschland <DDR> * 1949-1990, Dokumentarfilme, Dokumentarischer Film, Dokumentationsfilm, Holztafelmalerei, Kulturfilm, Nichtfiktionaler Film, Tafelbild <Malerei>, Tafelmalerei, BRD <1990->, Confederazione Svizzera, Confoederatio Helvetica, Confédération Suisse, Deutsche Länder, Deutsches Reich, Deutschland <Bundesrepublik, 1990->, Deutschland <Gebiet unter Alliierter Besatzung>, Eidgenossenschaft <Schweiz>, Filmaufnahme, Filme, Großbritannien und Nordirland, Heiliges römisches Reich deutscher Nation, Helvetia, Helvetien, Helvetische Republik, Kino <Film>, Römisch-Deutsches Reich, Sacrum Romanum Imperium, Schweden <Volk>, Schweiz / Eidgenossenschaft, Schweizerische Eidgenossenschaft, Spielfilm, Spielfilme, Suisse, Sverige, Svizzera, Svizzra, United Kingdom, United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland, Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland, Britisches Englisch, Deutsche Sprache, Englische Sprache, Hochdeutsch, Neuhochdeutsch, Sprachen, Dialogübersetzung <Film>, Französische Sprache, Kastilisch, Langue d'Oil, Schwedische Sprache, Spanische Sprache, Aquarell, Buchmalerei, Ethnologischer Film, Freskomalerei, Helldunkelmalerei, Amateurfilm, Animationsfilm, Audiovisuelles Material, Biografischer Film, Deutsches Sprachgebiet, Deutschland. Reichsluftfahrtministerium. Forschungsamt, Filmkomödie, Kinderfilm, Liebesfilm, Mockumentary, Nordschweden, Stereoskopischer Film, Stummfilm, Südschweden, Westernfilm, Altenglisch, Amerikanisches Englisch, Denglisch, Geheimsprache, Jiddisch, Nordseegermanische Sprachen, Schlagfertigkeit, Schweizerdeutsch, Südgermanische Sprachen, Galloromanisch, Iberoromanisch, Skandinavische Sprachen
Sprache: Deutsch
Originaltitel: Beyond the Visible - Hilma af Klint
Fußnote: Dokumentarfilm, Deutschland / Schweden / Schweiz / Großbritannien 2019. - Sprachen: Deutsch, Englisch. - Untertitel: Deutsch, Englisch, Schwedisch, Spanisch, Französisch. - Extras: Weiterführende Interviews, Bildergalerie, Nicht verwendete Szenen
Mediengruppe: DVD