X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


5 von 7
Das Haus am Kanal
Roman
VerfasserIn: Simenon, Georges
Verfasserangabe: Georges Simenon ; aus dem Französischen von Ursula Vogel ; mit einem Nachwort von Karl-Heinz Ott
Jahr: 2018
Verlag: Hamburg, Hoffmann und Campe
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: DR Sime / College 1c - Literatur Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 22., Schüttaustr. 39 Standorte: DR Sime Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die sechzehnjährige Edmée muss nach dem Tod des Vaters Brüssel verlassen und zu ihren Verwandten in die flämische Provinz ziehen. Schnell stellt sich heraus, dass das Mädchen aus der Stadt andere Vorstellungen vom Leben hat als die konservativen Familienangehörigen. Edmée ist dominant, verwöhnt und sich ihrer Wirkung auf Männer sehr bewusst. Gleich zwei ihrer Cousins erliegen ihren Reizen und glauben, sie gehöre ihnen allein. Das führt zu Unmut unter den Männern der Familie. Als Edmée sich für einen der Cousins entscheidet, kann sie nicht ahnen, welche brutalen Folgen diese Entscheidung nach sich zieht.
Ein Beziehungsdrama in den nebelverhangenen Ebenen Flanderns. Ein Mädchen, das zur Frau heranreift und dabei Grenzen überschreitet - mit verhängnisvollen Folgen. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Simenon, Georges
VerfasserInnenangabe: Georges Simenon ; aus dem Französischen von Ursula Vogel ; mit einem Nachwort von Karl-Heinz Ott
Jahr: 2018
Verlag: Hamburg, Hoffmann und Campe
Systematik: DR
ISBN: 978-3-455-00470-0
2. ISBN: 3-455-00470-9
Beschreibung: 1. Auflage, 187 Seiten
Beteiligte Personen: Vogel, Ursula; Ott, Karl-Heinz
Originaltitel: La maison du canal
Mediengruppe: Buch