X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 28
Wütendes Feuer
Roman
VerfasserIn: Fang, Fang
Verfasserangabe: Fang Fang ; aus dem Chinesischen von Michael Kahn-Ackermann
Jahr: 2022
Verlag: Hamburg, Hoffmann und Campe
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: DR Fang / College 1c - Literatur Status: Entliehen Frist: 18.06.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Von der Autorin des Wuhan Diary: Ein großer, aufrüttelnder Roman über die Unfreiheit von Frauen im modernen China
 
Nicht lang ist es her, da schien Yingzhi die Welt offen zu stehen: Aufgewachsen im ländlichen China hatte sie es geschafft, als Sängerin in einer kleinen Band bekannt zu werden. Ihr Traum von einem freien und selbstbestimmten Leben war zum Greifen nah, bis eine Affäre alles zum Einsturz bringt. Yingzhi wird schwanger und ist gezwungen, den Vater des Kindes zu heiraten und in sein Elternhaus einzuziehen - so will es die Tradition. Als die Schulden ihres spielsüchtigen Mannes zu hoch werden und Yingzhi Geld verdienen soll, öffnet sich ein kleines Fenster, das ihr einen kurzen Blick auf die Freiheit schenkt. Doch dann gerät ihr eine kleine Unbedachtheit zum Verhängnis und gipfelt in einer Katastrophe für sie und ihre ganze Familie. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Fang, Fang
VerfasserInnenangabe: Fang Fang ; aus dem Chinesischen von Michael Kahn-Ackermann
Jahr: 2022
Verlag: Hamburg, Hoffmann und Campe
Systematik: DR, I-22/10
ISBN: 978-3-455-01384-9
2. ISBN: 3-455-01384-8
Beschreibung: 203 Seiten
Beteiligte Personen: Kahn-Ackermann, Michael
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch