X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 26
E-Medium
Rosa Ritter & schwarze Prinzessinnen
was wirklich "typisch männlich" und "typisch weiblich" ist
VerfasserIn: Dammler, Axel
Verfasserangabe: Axel Dammler
Jahr: 2011
Verlag: Gütersloher Verlagshaus
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Der renommierte Kinder- und Jugendforscher Axel Dammler zeigt mit vielen anschaulichen Beispielen, dass das Verhalten der Geschlechter durch fundamentale Grundbedürfnisse angetrieben wird. Und er zeigt, dass der Weg aus der Geschlechterfalle mit ihren überholten Rollenmodellen vor allem deswegen versperrt ist, weil diese Grundbedürfnisse nicht richtig angesprochen werden: Mädchen stecken in der Konsensfalle, weil ihr natürliches Bedürfnis nach Integration und Kooperation durch die Erziehung sogar noch verstärkt wird, doch so kann weder gesunde Egozentrik noch der heute so wichtige Mut zu Individualität entstehen. Jungen sind immer noch Opfer ihres "Wettkampf-Genes", weil es nicht gelingt, ihr Bedürfnis nach Status und Anerkennung in Motivation für die Dinge zu kanalisieren, die in unserer Gesellschaft wirklich wichtig sind. Axel Dammler beweist in seinem spannenden Buch, dass geschlechtsspezifische Grundbedürfnisse zwar einerseits angeboren sind, andererseits aber eben auch auf vielfältige Weise angesprochen und bedient werden können. So können gerade diese angeborenen Bedürfnisse zur perfekten Motivation werden, um der Geschlechterfalle zu entkommen und tradierte Stereotypen und Rollenzuweisungen aufzubrechen. Und nur dann ist echte Gleichberechtigung möglich: Nicht gegen die angeborene Veranlagung, sondern im Einklang damit.
Details
VerfasserIn: Dammler, Axel
VerfasserInnenangabe: Axel Dammler
Jahr: 2011
Verlag: Gütersloher Verlagshaus
E-Medium: Download E-Medium
Systematik: TE.PI.HG
ISBN: 9783641065591
Beschreibung: 127 S.
Sprache: ger
Mediengruppe: eBook