X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


9 von 26
E-Medium
Frauen fühlen anders. Männer auch.
VerfasserIn: Schweder, Barbara
Verfasserangabe: Barbara Schweder
Jahr: 2012
Verlag: Orac
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Männer und Frauen gehen mit Gefühlen unterschiedlich um. Warum das so ist, erklärt Anthropologin Barbara Schweder in diesem E-Book. Mädchen und Buben werden nicht nur unterschiedlich erzogen, sie bringen auch evolutionsbiologisch ein anderes Rüstzeug mit, um mit Gefühlen wie Liebe, Hass, Trauer, Wut und Freude umzugehen. Im Alltag ist damit Missverständnissen Tür und Tor geöffnet: Frauen wollen Probleme bereden, Männer gleich zu einer Lösung kommen. Frauen leiden still, wenn sie depressiv sind, Männer hingegen dramatisch, begeben sich vermehrt in Gefahr und suchen die Auseinandersetzung. Frauen lieben nicht nur, sie hassen, ja sie morden auch anders als Männer. Und: In vielen Lebenssituationen scheinen Frauen virtuoser mit Gefühlen umzugehen als Männer. Mit Beispielen aus den unterschiedlichsten Lebensbereichen, Familie, Mutter- und Vaterschaft, Kindheit, Schule, Berufsleben, Altern, Kriminalität, zeigt Barbara Schweder auf, woher die Unterschiede in der Gefühlswelt von Männern und Frauen kommen, wie sie das Verständnis füreinander und die Kommunikation erschweren,und wie man die Fallstricke und Stolpersteine orten und umschiffen kann, auch mit einer Prise Humor. Dieses E-Book erleichtert das Zusammenleben und die Kommunikation von Männern und Frauen, in jeder Beziehung.
Details
VerfasserIn: Schweder, Barbara
VerfasserInnenangabe: Barbara Schweder
Jahr: 2012
Verlag: Orac
E-Medium: Download E-Medium
Systematik: TE.PI.HG
ISBN: 9783701505555
Beschreibung: 192 S.
Sprache: ger
Mediengruppe: eBook