X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 14
Der Vogelhändler
Operette in 3 Akten
Verfasserangabe: Carl Zeller. Text von Moritz West und Ludwig Held. Inszenierung: Axel Köhler. Festival Orchester Mörbisch. Ballett und Chor der Seefestspiele Mörbisch. Sänger: Cornelia Zink ; Dagmar Schellenberger ...
Jahr: 2017
Verlag: Dußlingen, Gebhardt Medien
Mediengruppe: DVD
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: TT.KM.04 Zeller / College 5a - Szene Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Wilddieberei und Korruption, getragen von allerlei fragwürdigen Existenzen, und mitten drin der Vogelhändler Adam aus Tirol und die Briefträgerin Christel, die versuchen zueinander zu finden. Beinahe verlieren sie die Orientierung in dem ständeübergreifenden Verwirrspiel, bis sie schließlich, auch ohne feste Anstellung Adams, heiraten und der fidelen pfälzischen Unmoral ins idyllische Tirol entfliehen.
Details
VerfasserInnenangabe: Carl Zeller. Text von Moritz West und Ludwig Held. Inszenierung: Axel Köhler. Festival Orchester Mörbisch. Ballett und Chor der Seefestspiele Mörbisch. Sänger: Cornelia Zink ; Dagmar Schellenberger ...
Jahr: 2017
Verlag: Dußlingen, Gebhardt Medien
Systematik: TT.KM.04
Beschreibung: 1 DVD-Video (NTSC, Ländercode 0, ca. 150 Min.) : DD 2.0, Bildformat 16:9 + 1 Beiheft
Sprache: Deutsch
Fußnote: Prod.: Österreich, 2017. - Sprache: dt., Untertit.: engl. - Textfassung von André Meyer und Axel Köhler. - Basiert auf dem Lustspiel "Ce que deviennent les roses" (Das Gänsemädchen) von Victor Varin und Edmond de Biéville. - Musikalische Leitung: Gerrit Prießnitz. Choreographie: Mirko Mahr. Dramaturgie: André Meyer
Mediengruppe: DVD