X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


37 von 51
Das Black Box Prinzip
warum Fehler uns weiterbringen
VerfasserIn: Syed, Matthew
Verfasserangabe: Matthew Syed ; aus dem Englischen von Ursula Pesch und Franka Reinhart
Jahr: 2016
Verlag: München, dtv
Reihe: dtv premium
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HLG Syed / College 3f - Psychologie Status: Entliehen Frist: 28.05.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HLG Syed / College 3f - Psychologie Status: Entliehen Frist: 10.07.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Warum Fehler uns weiterbringen. Auch in vielen Unternehmen geht man mit Misserfolgen nicht offen und ohne Schuldzuweisungen um. Syed bietet aufschlussreiche Analysen für dieses Verhalten. Zu welchen Erfolgen hingegen ein offensiver Umgang mit Fehlern führen kann, zeigt Syed anhand konkreter Beispiele aus der Welt des Sports oder von erfolgreichen Unternehmen wie Google, Pixar und Dropbox.Denn der wichtigste Faktor des Erfolgs ist eine positive Einstellung zum Scheitern.
 
Inhalt
Kapitel 1: Die Logik des Scheiterns 7
Eine Routine-Operation 7
United-Airlines-Flug 173 30
Das Paradoxe am Erfolg 52
Kapitel 2: Kognitive Dissonanz 83
Fehlurteile 83
Warum wir uns selbst täuschen und Fakten umdeuten 109
Die Reform der Strafjustiz 136
Kapitel 3: Der Komplexität ins Auge sehen 154
Das Düsen-Paradox 154
Wirksame Abschreckung? 187
Kapitel 4: Kleine Schritte und große Sprünge 209
Marginale Zugewinne 209
Wie Misserfolg Innovation vorantreibt 237
Kapitel 5: Das Sündenbock-Spiel 265
Libyan-Arab-Airlines-Flug 114 265
Das zweite Opfer 288
Kapitel 6: Eine fortschrittsorientierte
Kultur etablieren 306
Der Beckham-Effekt 306
Scheitern neu definiert 322
Epilog: Das große Bild 336
Danksagung 359
Anmerkungen 362
Register 378
 
Details
VerfasserIn: Syed, Matthew
VerfasserInnenangabe: Matthew Syed ; aus dem Englischen von Ursula Pesch und Franka Reinhart
Jahr: 2016
Verlag: München, dtv
Systematik: PI.HLG
ISBN: 978-3-423-26130-2
2. ISBN: 3-423-26130-7
Beschreibung: Deutsche Erstausgabe, 382 Seiten : Illustrationen
Reihe: dtv premium
Beteiligte Personen: Pesch, Ursula; Reinhart, Franka
Sprache: ger
Mediengruppe: Buch