X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


8 von 88
Schreiben - Überarbeiten - Beurteilen
ein Arbeitsbuch zur Schreibdidaktik
VerfasserIn: Baurmann, Jürgen
Verfasserangabe: Jürgen Baurmann
Jahr: 2008
Verlag: Seelze-Velber, Klett Kallmeyer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.TD Baur / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Ein Arbeitsbuch zur Schreibdidaktik Das Schreiben in der Schule erfährt gegenwärtig durch die neuere Schreibforschung wichtige Impulse. Standen lange Zeit die Ergebnisse des Schreibens im Mittelpunkt, so sind es heute verstärkt die Prozesse beim Verfassen von Texten. Mit großer Aufmerksamkeit wird zudem die Schreibentwicklung von Kindern und Jugendlichen verfolgt, wobei das Interesse vor allem dem frühen Schriftspracherwerb gilbt. Das Schreiben von Texte, das zeigen Forschung und Praxis, ist lehr- und lernbar. Ausgehend von dieser Weichenstellung führt Jürgen Baurmann in seinem Arbeitsbuch umfassend in die Schreibdidaktik ein. Dabei gibt der Autor vielfältige Anregungen und Tipps, er stellt motivierende Schreibaufgaben vor und erörtert auch die Frage, wie die Auseinandersetzung mit eigenen Texten im Unterricht gefördert werden kann. Lehrerinnen und Lehrer erhalten so wichtige praktische Hilfen für eine selbstständige Weiterentwicklung ihres Schreibunterrichts.
 
/ AUS DEM INHALT: / / /
Zur Einführung 5
1 Können Kinder und Jugendliche das Schreiben lernen?
Oder hilft nur der kühle Kopf? 7
2 Kein Schreiber fällt vom Himmel:
Zur Entwicklung schriftsprachlicher Fähigkeiten 19
3 Der Beginn der Entwicklung: Frühes Schreiben und
Nachdenken über das Schreiben o - 36
4 Was zeichnet gute, motivierende Schreibaufgaben aus? 53
5 Für alle das Gleiche oder jedem das Seine?
Plädoyer für einen "schreiber-differenzierten Unterricht" 69
6 Können Kinder und Jugendliche Texte überarbeiten? 88
7 Wie kann der Deutschunterricht das Überarbeiten
von Texten fördern? 100
8 Schreiben fördern durch Beurteilen? 116
9 Ist das Benoten von Aufsätzen nur heikel, beschwerlich
und schwierig? 125
10 Lösungen, Literaturhinweise, Schlagwortregister 149
 
 
Details
VerfasserIn: Baurmann, Jürgen
VerfasserInnenangabe: Jürgen Baurmann
Jahr: 2008
Verlag: Seelze-Velber, Klett Kallmeyer
Systematik: PN.TD
ISBN: 978-3-7800-2045-1
2. ISBN: 3-7800-2045-9
Beschreibung: 3. Aufl., 168 S. : Ill., graph. Darst.
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverz. S. 159 - 166. - Mit Reg.
Mediengruppe: Buch