X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 2
Qualitätsoffensive - Teilhabe von erwachsenen Menschen mit schwerer Behinderung
Grundlagen für die Arbeit in Praxis, Aus- und Weiterbildung
Verfasserangabe: Wolfgang Lamers, Oliver Musenberg, Teresa Sansour (Hgg.) ; unter Mitarbeit von Anne Buder [und 7 weiteren]
Jahr: 2021
Verlag: Bielefeld, Athena
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PN.L Qual / College 3e - Pädagogik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Das praxisorientierte Lehrwerk enthält strukturiertes Grundlagenwissen und anregende Orientierungshilfen für die bildungspädagogische Unterstützung von erwachsenen Menschen mit schwerer Behinderung. Pädagogische Fachkräfte finden hier Ansätze und Ideen, wie sie dieser Klientengruppe die Teilhabe an Arbeit und Bildung ermöglichen können.
In Fallbeispielen wird die Gestaltung von Arbeits- und Bildungsangeboten vorgestellt sowie Grundlagenwissen der Behindertenpädagogik vermittelt. Zentrale Themen sind: Selbstbestimmung, Personenzentrierung, Kommunikation, Inklusion und Sozialraumorientierung. Das anschauliche Buch richtet sich an Mitarbeiter:innen aus Einrichtungen der Behindertenhilfe mit erwachsenen Menschen, aber auch an Schüler:innen und Lehrer:innen in heilpädagogischen Ausbildungsgängen sowie Studienanfänger:innen und Eltern.
 
Die Publikation erscheint in Kooperation mit der Bundesvereinigung Lebenshilfe e. V. und wird ergänzt durch die Webseite https://qualitaetsoffensive-teilhabe.de/. Dort finden sich zusätzliche Texte, Videos und Verweise auf weiterführende Materialien für die vertiefende Auseinandersetzung.
 
Inhalt
 
Vorwort........................................................................................... 7
Einleitung....................................................................................... 11
 
1 Personenkreis - Menschen mit schwerer Behinderung............... 15
2 Menschenbilder............................................................................... 25
3 Ethische Fragen ............................................................................. 37
4 Teilhabe am Alltag........................................................................ 50
5 Teilhabe an Arbeit ........................................................................ 59
6 Teilhabe an Kultur ........................................................................ 69
7 Wahrnehmung und Bewegung...................................................... 78
8 Kognition und Handlungskompetenz........................................... 92
9 Kommunikation.................................................................................107
10 Verhalten...........................................................................................122
11 Kompetenzen erkennen und fördern ..............................................136
12 Bildungsangebote planen und gestalten........................................152
13 Pflegen.............................................................................................165
14 Biografie in den Blick nehmen........................................................177
15 Begleiten und Assistieren................................................................ 193
16 Kooperieren .....................................................................................203
17 Reflektieren .....................................................................................215
18 Lebensqualität.................................................................................228
19 Normalisierungsprinzip.................................................................. 240
20 Selbstbestimmung und Personzentrierung................................... 254
21 Inklusion...........................................................................................270
22 Sozialraumorientierung.................................................................. 280
Details
VerfasserInnenangabe: Wolfgang Lamers, Oliver Musenberg, Teresa Sansour (Hgg.) ; unter Mitarbeit von Anne Buder [und 7 weiteren]
Jahr: 2021
Verlag: Bielefeld, Athena
Systematik: PN.L
ISBN: 978-3-7639-6584-7
2. ISBN: 3-7639-6584-X
Beschreibung: 293 Seiten : Illustrationen, Diagramme
Schlagwörter: Inklusive Pädagogik, Lebensqualität, Schwerbehinderter Mensch, Teilhabe, Behindertenarbeit, Erwachsener, Mehrfachbehinderung, Sonderpädagogik, Behindertenhilfe, Helfende Beziehung, Tagesförderstätte, Werkstatt für Behinderte, Wohlstand, Inklusionspädagogik, Leben / Qualität, Partizipation <Philosophie>, Schwer Behinderter, Schwerbehinderte, Schwerbehinderter, Schwerbeschädigter, Behindertenpädagogik, Heilerziehung, Heilpädagogik, Kind / Behinderung / Pädagogik, Orthopädagogik, Rehabilitation / Sonderpädagogik, Rehabilitationspädagogik, Sondererziehung, Behindertenwerkstatt, Behindertenwerkstätte, Beschützende Werkstatt, Geschützte Werkstatt, Helfende Interaktion, Helfender Beruf / Klient, Werkstätte für Behinderte, Erwachsener <20-30 Jahre>, Frau, Integrationspädagogik, Mann, Mittleres Lebensalter, Pädagogik
Sprache: Deutsch
Fußnote: Enthält Literaturangaben
Mediengruppe: Buch