X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


4 von 25
Fernblick
wie wir uns die Zukunft erzählen
VerfasserIn: Peitz, Dirk
Verfasserangabe: Dirk Peitz
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Suhrkamp
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.BP Peit / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Die Zukunft können wir nicht vorhersehen. Wer glaubt, bereits darin zu leben, wie so mancher im Silicon Valley, muss sich umstellen, denn die Zukunftsmacht China schickt sich an, die Deutungshoheit zu übernehmen. Was also können wir heute über das Bevorstehende sagen? Haben wir Anlass, uns zu freuen? Müssen wir uns fürchten? Der Zeit-Autor und Technologie-Experte Dirk Peitz reiste durch die USA, der alten Zukunft entgegen, bis nach Shenzhen, in die neue Silicon City des Ostens. Auf dem Weg sprach er mit denen, die jetzt schon an der Welt von morgen arbeiten: mit Stanford-Professoren, Think-Tank-Wissenschaftlern, Tech-Arbeitern, Managern, Städteplanern und Träumern. Das Ergebnis ist ein Reisebericht aus der Gegenwart und Vergangenheit des Vorstellbaren. Ein faszinierender Ausblick auf das Morgen. Sowie eine kluge, fundierte Auseinandersetzung mit den drängenden Fragen von heute.
Details
VerfasserIn: Peitz, Dirk
VerfasserInnenangabe: Dirk Peitz
Jahr: 2020
Verlag: Berlin, Suhrkamp
Systematik: GS.BP
ISBN: 9783518470275
2. ISBN: 3-518-47027-2
Beschreibung: 313 Seiten
Sprache: Deutsch
Fußnote: Literaturverzeichnis: Seite 305-313
Mediengruppe: Buch