X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


18 von 25
Hören
Physiologie, Psychologie und Pathologie
Verfasserangabe: Jürgen Hellbrück ; Wolfgang Ellermeier
Jahr: 2004
Verlag: Göttingen, Hogrefe-Verlag
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 20., Pappenheimg. 10-16 Standorte: NK.KH Hell Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Das Buch bietet eine interdisziplinäre Darstellung über das Hören. Es informiert über die Geschichte der Hörforschung und vermittelt aktuelle Erkenntnisse zur Physiologie sowie zur Biophysik und Biochemie des Ohres. Ausführlich werden psychoakustische Phänomene und pathologische Fehlfunktionen des Ohres dargestellt. Die Besonderheiten psychophysischer Skalierungsverfahren, die in der Audiometrie und bei der Hörgeräteanpassung, aber auch bei der Lärmbewertung Anwendung finden, werden erörtert. In der Neuauflage wurden wichtige Forschungsergebnisse und neuere Entwicklungen auf dem Gebiet der Hörakustik ergänzt. Das Buch wendet sich an Studierende der Medizin, Biologie und Psychologie, aber auch an Praktiker, beispielsweise aus der Technischen Akustik, der Hörgeräteakustik, der Schwerhörigenpädagogik oder der Logopädie; kurzum an alle, die mehr über die Funktionen und möglichen Fehlfunktionen des menschlichen Gehörs erfahren möchten.
Details
VerfasserInnenangabe: Jürgen Hellbrück ; Wolfgang Ellermeier
Jahr: 2004
Verlag: Göttingen, Hogrefe-Verlag
Systematik: NK.HH
ISBN: 978-3-8017-1475-8
2. ISBN: 3-8017-1475-6
Beschreibung: 2. akt. u. erw. Aufl., 354 S.
Mediengruppe: Buch