X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


1 von 1
Emojis
Geschichte, Gegenwart und Zukunft einer digitalen Bilderschrit
VerfasserIn: Rebane, Gala
Verfasserangabe: Gala Rebane
Jahr: 2021
Verlag: Berlin, Wagenbach
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NT.ECI Reba / College 6c - Informatik & Computer Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.ON Reba / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Entliehen Frist: 07.07.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Aus dem digitalen Alltagsleben sind Emojis nicht mehr wegzudenken. Doch wo und wann sind die bunten Bildzeichen entstanden, was erklärt ihre globale Beliebtheit? Und erfüllt sich mit ihnen gar der alte Traum einer universellen Weltsprache?
 
An ihrer Geschichte sind sowohl Medienkonzerne, NGOs und Regierungen als auch private Nutzerinnen und Nutzer und soziale Gruppen beteiligt. Im Spannungsfeld rivalisierender Interessen werden Emojis ideologisch aufgeladen und politisiert. Die einen knüpfen an sie die Hoffnung einer weltweiten Verständigungsform, die anderen fürchten einen Sprach- und Zivilisationsverfall. Mit Fokus auf Möglichkeiten und Grenzen von Emojis in lokalen und globalen Kontexten diskutiert Gala Rebane ihr Zukunftspotenzial als Kommunikationsmittel. (Verlagstext)
Details
VerfasserIn: Rebane, Gala
VerfasserInnenangabe: Gala Rebane
Jahr: 2021
Verlag: Berlin, Wagenbach
Systematik: GS.ON, NT.ECI
ISBN: 9783803137098
2. ISBN: 3803137098
Beschreibung: 76 Seiten : Illustrationen : schwarz-weiß
Sprache: Deutsch
Mediengruppe: Buch