X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 15
Max Weber
ein Leben zwischen den Epochen
VerfasserIn: Kaube, Jürgen
Verfasserangabe: Jürgen Kaube
Jahr: 2014
Verlag: Berlin, Rowohlt Berlin
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.QA Weber / 1. Kaub / College 3a - Gesellschaft, Politik / Sammlung Duffek Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.QA Weber / 1. Kaub / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.Q Weber / College 6e - Wirtschaft Status: Entliehen Frist: 29.08.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Bereits als Dreizehnjähriger studiert er die Werke Machiavellis und Luthers, mit neunundzwanzig wird er Professor, er ist zeitweise glühender Nationalist und sieht sich als Gesellschaftstourist dennoch gern den American Way of Life an: Max Weber (1864-1920) gehört nicht nur zu den einflussreichsten Denkern der Moderne, sondern ist zugleich eine der schillerndsten, widersprüchlichsten Persönlichkeiten des deutschen Geisteslebens im ausgehenden 19. und beginnenden 20. Jahrhundert. Jürgen Kaube, einer der renommiertesten deutschen Wissenschaftsjournalisten, versucht in seiner anlässlich des 150. Geburtstags von Max Weber erscheinenden Biografie, dieses rastlose, stets am Rande der Erschöpfung geführte Leben zu ergründen - und entwirft zugleich ein Zeitbild der ersten großen Phase der Moderne.
Inhaltsverzeichnis: Einleitung / WARUM UNS MAX WEBER INTERESSIEREN SOLLTE 11 / Erstes Kapitel / EIN MITGLIED DER BÜRGERLICHEN KLASSEN 19 / Zweites Kapitel / KINDHEIT UND JUGEND - EIN FAMILIENROMAN 27 / Drittes Kapitel / BERLIN, DER LIBERALISMUS UND DIE GELEHRTE / KULTUR 46 / Viertes Kapitel / UNTER ROTHÄUTEN, EXTREMEN CHRISTEN UND / FELDWEBELN - DIE STUDENTENZEIT 63 / Fünftes Kapitel / DIE OFFENE HANDELSGESELLSCHAFT UND / DIE RÖMISCHE IMMOBILIENBÖRSE - / DERJUNGE GELEHRTE 78 / Sechstes Kapitel / DER HAFEN DER RESIGNATION UND DIE / STURMFLUT DER LEIDENSCHAFTEN - / MAX WEBER WIRD GEHEIRATET 86 / Siebtes Kapitel / LANDARBEITER, BÖRSIANER UND DAS "POLITISCH / UNERZOGENE SPIESSBÜRGERTUM" 98 / Achtes Kapitel / "DER NERVÖSESTE MENSCH DER ERDE" - / MAX WEBERS OBSESSIONEN UND SEIN / ZUSAMMENBRUCH 116 / Neuntes Kapitel / WELTMACHT DURCH ASKESE - ROM UND DIE GEBURT / DER PROTESTANTISMUSTHESE 134 / Zehntes Kapitel / DER IROKESENSTAAT, DER SCHNEIDER FRIEDRICH / WILHELMS IV. UND DIE OBJEKTIVITÄT VON GOETHES / LIEBESBRIEFEN 145 / Elftes Kapitel / WAHLVERWANDTE ANTIPODEN - / SOMBART UND SIMMEL 159 / Zwölftes Kapitel / WO EIN WILLE IST, IST AUCH EIN HELD - / DIE PROTESTANTISCHE ETHIK 175 / Dreizehntes Kapitel / DER TRANSATLANTISCHE GESELLSCHAFTSTOURIST - / MAX WEBERIN AMERIKA 190 / Vierzehntes Kapitel / DER GENTLEMAN, DR. LOTH UND DIE / RASSENFRAGE 210 / Fünfzehntes Kapitel / DAS WELTDORF UND SEIN GESELLIGES GEISTESLEBEN - / DER INNENSEITER VON HEIDELBERG 225 / Sechzehntes Kapitel ( / ALFRED, KAFKA UND DIE APPARATE 244 / Siebzehntes Kapitel / ALLE WELT BESPRICHT EROTISCHE PROBLEME 263 / Achtzehntes Kapitel / ELSE UND DER KONFUSIONSRAT 271 / Neunzehntes Kapitel / DIE SOZIOLOGIE DERMUSEN, MINA UND / DAS KOMMA 283 / Zwanzigstes Kapitel / EINE REIZBARE EXISTENZ? - AUFTRITTE, GERICHTSSZENEN, / GELEHRTENSTREIT 293 / Einundzwanzigstes Kapitel / HERRSCHAFTSZEITEN, WEIHEN-STEFAN UND DIE / SOZIALDEMOKRATIE ALS ARMEE 306 / Zweiundzwanzigstes Kapitel / RUSSLAND, DER SOZIALISMUS UND DIE / ORGANISATIONSGESELLSCHAFT 322 / Dreiundzwanzigstes Kapitel / WERTGÖTTER - DIE WIRTSCHAFTSETHIK DER / WELTRELIGIONEN 336 / Vierundzwanzigstes Kapitel / AN ETWAS STERBEN UND FÜR ETWAS STERBEN - MAX / WEBER KOMMENTIERT DEN ERSTEN WELTKRIEG 350 / Fünfundzwanzigstes Kapitel / DAS WARENHAUS DER WELTANSCHAUUNGEN - / "WISSENSCHAFT ALS BERUF" 363 / Sechsundzwanzigstes Kapitel / DAS SCHAUSPIELHAUS DER GESINNUNGEN - / "POLITIK ALS BERUF" 378 / Siebenundzwanzigstes Kapitel / SPÄTE JUGEND UND BLUTIGER MASKENBALL - / MAX WEBERUND DIE RÄTEREPUBLIK 395 / Achtundzwanzigstes Kapitel / DAS ENDE 417 / Wie entsteht ein Klassiker? / DEREDLE NIHILIST, SEINE WIRKUNGEN UND / SEINE PROBLEME 428 / Anmerkungen 441 / Literaturverzeichnis 471 / Personenregister 488 / Bildnachweis 495
Details
VerfasserIn: Kaube, Jürgen
VerfasserInnenangabe: Jürgen Kaube
Jahr: 2014
Verlag: Berlin, Rowohlt Berlin
Systematik: GS.QA, GW.Q
Interessenkreis: Sammlung Duffek
ISBN: 978-3-87134-575-3
2. ISBN: 3-87134-575-X
Beschreibung: 1. Aufl., 493 S. : Ill.
Fußnote: Literaturverz. S. 471 - [487]
Mediengruppe: Buch