X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 33
Das islamische Jahr
Zeiten und Feste
VerfasserIn: Schimmel, Annemarie
Verfasserangabe: Annemarie Schimmel
Jahr: 2001
Verlag: München, Beck
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 27 Standorte: PR.I Schim Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 23., Anton-Baumgartner-Str. Standorte: PR.I Schim Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Nach einer Darstellung des islamischen Kalenders, der sich nach dem Mond richtet und daher im Mondjahr nur 354 oder 355 Tage hat und auch eine eigene Jahreszählung, werden gut verständlich und anschaulich die einzelnen Wochentage und dann die Monate mit ihren Festen und Eigentümlichkeiten beschrieben. Es gibt nur 2 kanonische Feste: das Fest am Ende des Fastenmonats Ramadan und das Opferfest. Wichtig ist noch das Neujahrsfest, die Feiern um den Propheten und seine Familie und sonstige regionale und für bestimmte Glaubensrichtungen wichtigen Feste und Gedenktage. Mit Angaben über islamische Tages- und Monatsnamen sowie ausführlichen Literaturhinweisen und Register nicht nur für Islamwissenschaftler interessant. (2 S)
Details
VerfasserIn: Schimmel, Annemarie
VerfasserInnenangabe: Annemarie Schimmel
Jahr: 2001
Verlag: München, Beck
Systematik: PR.I
ISBN: 3-406-47567-1
Beschreibung: Originalausg., 167 S. : Ill.
Mediengruppe: Buch