X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


29 von 33
Vogelgespräche und andere klassische Texte
VerfasserIn: Attar, Farid-ad-Din
Verfasserangabe: 'Attar ; vorgestellt von Annemarie Schimmel
Jahr: 1999
Verlag: München, Beck
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 13., Hofwieseng. 48 Standorte: PR.IT Atta Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Attars 'Vogelgespräche' sind eine wunderschöne Hinführung auf den mystischen Pfad der Sufis. Generationen von Sufis haben aus ihnen ihre Inspiration geschöpft. Die Vögel repräsentieren die Menschheit. Sie werden vom Wiedekopf, dem Sufi, zusammengerufen, um sich auf die Suche nach ihrem geheimnisvollen König Simurgh im Qaf-Gebirge zu begeben. Die Vögel werden von Sehnsucht ergriffen, bringen aber wegen der Gefährlichkeit der Reise allerhand Entschuldigungen vor. Mit eindrücklichen Anekdoten über die Weisheit der alten meister versteht es der Anführer, die noch zögernden Vögel erneut motivieren und sie ihre irdischen Bedingungen und Ideale vergessen zu lassen. Attar beschreibt diese sieben Täler als innere Zustände der Sufi-Mystiker: Suche, Liebe, Erkenntnis, Nichtbedürfen, Einheit, Verwirrung, Entwerden. Und endlich, nach langer Zeit, wenn die Sonne der Nähe leuchtet und sich ihnen das Antlitz der Güte zuwendet, erkennen sie im Widerschein ihrer selbst Simurgh, den König - Gott!
Details
VerfasserIn: Attar, Farid-ad-Din
VerfasserInnenangabe: 'Attar ; vorgestellt von Annemarie Schimmel
Jahr: 1999
Verlag: München, Beck
Enthaltene Werke: Das Gottesbuch, Vogelgespräche, Das Buch der Heimsuchung, Aus dem Divan
Systematik: PR.IT
ISBN: 3-406-44881-X
Beschreibung: 353 S.
Beteiligte Personen: Schimmel, Annemarie [Hrsg.]
Mediengruppe: Buch