X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


16 von 12078
Fast vergessene Märchen
starke Mädchen brauchen keine Retter
VerfasserIn: Otter, Isabel
Verfasserangabe: erzählt von Isabel Otter ; illustriert von Ana Sender ; Übersetzung aus dem Englischen: Beatrix Rohrbacher
Jahr: 2019
Verlag: Schriesheim, 360 Grad
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Erdbergstr. 5-7 Standorte: JM.ML Otte Status: Entliehen Frist: 02.11.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 03., Rabeng. 6 Standorte: JM.ML Otte Status: Entliehen Frist: 09.11.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 05., Pannaschg. 6 Standorte: JM.ML Otte Status: Entliehen Frist: 18.11.2021 Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: JM.ML Welt / College 4h - Erzählendes Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
 Vorbestellen Zweigstelle: 21., Brünner Str. 138 Standorte: JM.ML Otte Status: Entliehen Frist: 05.11.2021 Vorbestellungen: 0
Inhalt
Zwanzig eher unbekannte Märchen aus aller Welt, in denen Mädchen die Heldinnen sind, die selbstständig mit Mut, Tapferkeit, Klugheit und Humor ihren Weg gehen und ihr Glück finden.
Details
VerfasserIn: Otter, Isabel
VerfasserInnenangabe: erzählt von Isabel Otter ; illustriert von Ana Sender ; Übersetzung aus dem Englischen: Beatrix Rohrbacher
Jahr: 2019
Verlag: Schriesheim, 360 Grad
Links: Inhalt
Systematik: JM.ML
Interessenkreis: Ab 9 Jahren, Ab 6 Jahren
ISBN: 978-3-96185-040-2
2. ISBN: 3-96185-040-2
Beschreibung: 107 Seiten : Illustrationen, Karte
Beteiligte Personen: Sender, Ana; Rohrbacher, Beatrix
Sprache: Deutsch
Originaltitel: The lost fairy tales
Fußnote: Titelzusatz auf dem Buchcover. Diese atemberaubende und bezaubernde Anthologie ist eine »Schatztruhe«, sie versammelt 20 fast vergessene Märchen aus aller Welt. Jede Geschichte hat eine starke Heldin, die mit Humor und List, mit Mut, Tapferkeit und Intelligenz das Leben meistert. Märchen sind Erzählungen voller Mut, Magie und Abenteuer. Sie entspringen unserer Fantasie und wir finden sie in allen Kulturen der Erde, oft sind sie schon viele Tausend Jahre alt ... Klassiker der europäischen Märchen wie »Schneewittchen«, »Aschenputtel« oder »Rapunzel« handeln von weiblichen Hauptfiguren, die sehnsu¿chtig darauf warten, von einem Mann gerettet zu werden. Sie können nicht u¿ber ihr eigenes Leben bestimmen. Aber so sind nicht alle Märchen! Es gibt viele andere aus den verschiedensten Kulturen, die wir zum großen Teil noch gar nicht kennen. Solche fast vergessenen Märchen versammelt dieses Buch, sie erzählen alle von weiblichen Heldinnen, die mutig, schlau und listig sind. Diese Mädchen mögen manchmal nicht das Richtige sagen oder falsche Entscheidungen treffen, aber sie sind eben richtige Mädchen. Und solche Mädchen brauchen niemanden, der sie rettet! (Verlagstext)
Mediengruppe: Buch