X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


19 von 172
Transkulturell pflegen
Handbuch zur Schulung von Pflegefachkräften und pflegenden Angehörigen mit Migrationshintergrund
Verfasserangabe: Corinna Petersen-Ewert, Uta Gaidys, Joachim Westenhöfer, Johanna Buchcik, Katrin Kern
Jahr: 2018
Verlag: Berlin, Springer
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: NK.AF Pete / College 3d - Gesundheit, Medizin Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Dieses Buch bietet eine Schulung mit dem Ziel, ein besseres Verständnis professionell Pflegender zu entwickeln hinsichtlich der Bedürfnisse von pflegenden Angehörigen mit Migrationshintergrund, und damit insgesamt eine bessere Verständigung, Beratung und Pflege von Klienten mit Migrationshintergrund zu fördern.In 4 Modulen erarbeiten die Teilnehmer die Sicht und das Erleben von Migranten in Pflegesituationen und reflektieren eigenes Verhalten. Der Schulungsleiter wird detailliert durch die einzelnen Stunden geführt und erhält zahlreiche unterstützende Arbeitsmaterialien (z.B. Übungen, Kopiervorlagen, Quiz) zum Download für eine erfolgreiche Umsetzung der Schulung.Ergänzt wird das Angebot durch eine zweite Schulung in vier Modulen zur direkten Schulung von Angehörigen mit Migrationshintergrund. Für alle Pflegedienstleitungen und Sozialarbeiter in ambulanten Diensten, die Familien mit Migrationshintergrund betreuen, sowie Beratungsstellen für pflegende Angehörige mit hohem Migrationsanteil und Weiterbildungsstätten, die Schulungen für Pflegekräfte zu diesem Thema anbieten. / / /
 
AUS DEM INHALT: / / / I Einführung / / 1 Das Projekt »KURVE«. 3 / 1.1 Theoretischer Hintergrund 4 / Literatur. 6 / / 2 Nützliche Hinweise zur Anwendung Handbuch und Schulung 9 / 2.1 Anwendung für die Schulung von professionell Pflegenden 11 / 2.2 Durchführung der einzelnen Module 14 / / II Schulung für professionell Pflegende / / 3 Modul 1: Belastungen und Belastungserleben pflegender Angehöriger 21 / 3.1 Übersicht über M o d u M . 22 / 3.2 Geschichte der Migration in Deutschland. 23 / 3.3 Situation pflegender Angehöriger. 31 / 3.4 Transkulturelle Kompetenz 44 / 3.5 Abschluss von Modul 1 . 45 / Literatur. 47 / / 4 Modul 2: Rahmenbedingungen: Finanzierung und Beratung 51 / 4.1 Übersicht über Modul 2 . 52 / 4.2 Finanzierung. 53 / 4.3 Beratung 54 / 4.4 Abschluss von Modul 2 . 58 / Literatur. 59 / / 5 Modul 3: Krankheit und K rankheitsverarbeitung 61 / 5.1 Übersicht über Modul 3 . 62 / 5.2 Krankheit und Krankheitsverarbeitung 62 / 5.3 Abschluss von Modul 3 . 66 / Literatur. 66 / / 6 Modul 4: Rollenbilder in der professionellen Pflege . 67 / 6.1 Übersicht über Modul 4 . 68 / 6.2 Rollenbilder in der professionellen Pflege 68 / 6.3 Abschluss von Modul 4 . 71 / Literatur 72 / / / III Schulung für pflegende Angehörige mit Migrationshintergrund / / 7 Nützliche Hinweise zur Anwendung für die Schulung / für pflegende Angehörige . 75 / 7.1 Anwendung für die Schulung für pflegende Angehörige. 76 / 7.2 Durchführung der einzelnen M o d u le. 79 / / 8 Einführungsmodul: Angehörigen-Kaffee . 83 / 8.1 Über das Einführungsmodul 84 / 8.2 Angehörigen-Kaffee. 84 / 8.3 Abschluss des Einführungsmoduls 86 / / 9 Modul 1: Prävention und Selbstpflege 87 / 9.1 Übersicht über Modul 1 . 88 / 9.2 Entlastungsangebote 89 / 9.3 Netzwerkbildung 92 / 9.4 Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf 94 / 9.5 Eigene Gesundheit. 96 / 9.6 Abschluss von Modul 1 98 / Literatur 99 / / 10 Modul 2: Rahmenbedingungen: Finanzierung und Beratung . 101 / 10.1 Übersicht über Modul 2 . 102 / 10.2 Finanzierung. 102 / 10.3 Beratung. 104 / 10.4 Abschluss von Modul 2 . 106 / Literatur 107 / / 11 Modul 3: Krankheit und Krankheitsverarbeitung 109 / 11.1 Übersicht über Modul 3 . 110 / 11.2 Diabetes mellitus Typ 2 . 111 / 11.3 Demenz 114 / 11.4 Depression 116 / 11.5 Abschluss von Modul 3 119 / Literatur. 119 / / 12 Modul 4: Körperpflege und Mobilität. 121 / 12.1 Übersicht über Modul 4 . 122 / 12.2 Inkontinenz 123 / 12.3 Lagerung und Transfer 126 / 12.4 Sturzprophylaxe 128 / 12.5 Abschluss von Modul 4 131 / Literatur 132 / / Serviceteil 133
Details
VerfasserInnenangabe: Corinna Petersen-Ewert, Uta Gaidys, Joachim Westenhöfer, Johanna Buchcik, Katrin Kern
Jahr: 2018
Verlag: Berlin, Springer
Systematik: NK.AF
ISBN: 3-662-54749-X
2. ISBN: 978-3-662-54749-6
Beschreibung: XI, 147 Seiten : 35 Illustrationen
Schlagwörter: Berufliche Fortbildung, Transkulturelle Pflege, Interkulturalität, Medizin, Krankenpflege, Migrationshintergrund, Patient, Ernst-Jung-Medaille für Medizin, Ernst-Jung-Preis für Medizin, Kulturkontakt, Kulturübertragung, Ausländer, Klient, Kranker, Patientin, Berufliche Erwachsenenbildung, Berufliche Weiterbildung, Berufsbegleitende Ausbildung, Berufsfortbildung, Fortbildung / Beruf, Interkulturelle Pflege, Multikulturelle Pflege, Weiterbildung / Beruf, Heilkunst, Humanmedizin, Hybridität, Medicine, Transkulturalität, Krankenpflegekonzept, Patienten, Pflegewissenschaft, Alternative Medizin, Chirurgie, Embryologie, Evolutionsmedizin, Ganzheitsmedizin, Gebirgsmedizin, Immunologie, Individualisierte Medizin, Medizinische Informatik, Medizinische Mikrobiologie, Physiologie, Psychopathologie, Rechtsmedizin, Sportmedizin, Therapie, Volksmedizin, Soziale Herkunft
Sprache: ger
Fußnote: Enthält Literaturangaben
Mediengruppe: Buch