X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


16 von 16
Komik
ein interdisziplinäres Handbuch
Verfasserangabe: Uwe Wirth (Hg.) ; unter Mitarbeit von Julia Paganini
Jahr: 2017
Verlag: Stuttgart , Metzler
Mediengruppe: Buch
nicht verfügbarnicht verfügbar
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GS.AO Komi / College 3a - Gesellschaft, Politik Status: Entliehen Frist: 19.12.2022 Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Komik, Humor, Witz, Ironie, Satire, Parodie, Komödie. Das Handbuch gibt einen Überblick über die vielfältigen Formen und Themen des Komischen, erläutert methodische Zugänge und bietet so eine Bestandsaufnahme der aktuellen Komikforschung. Dabei werden zunächst Grundbegriffe des Komischen dargestellt. Neben der Komikforschung der verschiedenen Disziplinen von der Anthropologie und Philosophie über die Hirnforschung, die Psychologie, die Sprach- und Literaturwissenschaft bis hin zur Soziologie werden die historischen Erscheinungsformen des Komischen in den verschiedenen Medien, von Literatur und Theater über Presse, Malerei und Grafik bis zu Film, Fernsehen, Rundfunk und den neuen Medien beleuchtet. / / /
 
AUS DEM INHALT: / / / Vorwort IX / / I Grundbegriffe des Komischen / / 1 Komik Tom Kindt 2 / 2 Humor Tom Kindt 7 / 3 Witz Stefan Willer 11 / 4 Ironie Uwe Wirth 16 / 5 Satire Rüdiger Zymner 21 / 6 Parodie Uwe Wirth 26 / 7 Komödie/Tragikomödie Bernhard Greiner 30 / 8 Das Groteskkomische Günter Oesterle 35 / 9 Spaßmacher Hans Rudolf Velten 42 / 10 Lachen Christiane Voss 47 / 11 Dummheit Uwe Wirth 52 / 12 Wortspiel Alexander Brock 56 / 13 Sarkasmus Burkhard Meyer-Sickendiek 61 / / II Methodische Zugänge zum Komischen / / 14 Philosophie Achim Geisenhanslüke 68 / 14.1 Zum Begriff der Komik 68 / 14.2 Komik und Witz in der Philosophie 68 / 14.2.1 Komik und Witz in der englischen / Aufklärung: Shaftesbury, Addison, / Hutcheson 69 / 14.2.2 Kant, der Witz und das Wissen 71 / 14.2.3 Ästhetik des Komischen: R Schlegel / - Schopenhauer - Nietzsche 72 / 14.2.4 Witz bei Bergson und Freud 73 / 14.2.5 Anthropologie des Witzes: Plessner, / Ritter und Marquard 75 / 15 Anthropologie / Tom Kindt / Robert Vellusig 78 / 15.1 Bioanthropologie 78 / 15.2 Philosophische Anthropologie 80 / 15.3 Anthropologische Psychologie 83 / 15.4 Kulturanthropologie 86 / / 16 Psychologie, Medizin, Hirnforschung / Willibald Ruch / Jennifer Hofmann 89 / 16.1 Der Lustigkeitseindruck 89 / 16.2 Lächeln 90 / 16.3 Lachen 92 / 16.4 Erheiterung 93 / 16.5 Struktur und Prozesse: Die Verarbeitung / von Komik 94 / 16.6 Motivationale Prozesse 95 / 16.7 Stimmung und Persönlichkeit 96 / 16.8 Humor als Tugend/Charakterstärke 96 / 16.9 Messverfahren 97 / 16.10 Weitere Aspekte einer Psychologie des / Humors 98 / 17 Komik, Witz und Humor in der Psychoanalyse / Michael Wetzel 101 / 17.1 Freuds ursprüngliche Einsicht 101 / 17.2 Sparsamkeit und Verausgabung 105 / 17.3 Andere Schauplätze des Lachens 108 / 18 Linguistik und Humor Helga Kotthoff 112 / 18.1 Sprachspiele, Rahmungsspiele, / Necken 112 / 18.2 Pointen und (semantische) Inkongruenzen 113 / 18.3 Humor, Ironie und die Griceschen / Maximen der Kommunikation 115 / 18.4 Komik, Humor und Ironie in der / Interaktionsforschung 117 / 18.5 Humor in der Gruppe und in den / Medien 118 / 18.6 Lachen im Gespräch 119 / 19 Literaturtheorie 122 / 19.1 Rhetorisch-poetologische Ansätze / Arne Kapitza 122 / 19.2 Sprechakttheorie und Komiktheorie 125 / 19.3 Bachtins Ansatz im Spannungsfeld von / Karneval und Literatur 128 / 19.4 Neuere (analytische, systemtheoretische, / performanztheoretische) Ansätze / Uwe Wirth 129 / / 20 Komik, Gesellschaft und Politik / Arne Kapitza 134 / 20.1 Konventionelle Rahmen und / machttheoretische Aspekte 134 / 20.2 Komik und Institution (rechtlicher / Rahmen, Zensur, Freiräume) 136 / 20.3 Komik und Religion 137 / 20.4 Komik und Moral 139 / 20.5 Schichtenspezifische Komik 140 / 20.6 Komik der Mächtigen/Ohnmächtigen 142 / 20.7 Komik und Gewalt 144 / 21 Humor und Geschlechterverhältnisse / Helga Kotthoff 147 / 21.1 Stabilität und Wandel 148 / 21.2 Humorentwicklung bei Kindern 149 / 21.3 Humor und »indexing gender« 150 / 21.4 Dimensionen von Gender 151 / 21.4.1 Status 151 / 21.4.2 Spott, Frotzeln, Humor mit / Biss 154 / 21.4.3 Milieuunterschiede in der Privatwelt 155 / 21.4.4 Sexualität und romantisches / Interesse 155 / 21.4.5 Lachen 156 / 22 Die Komik der Kultur Deniz Göktürk 160 / 22.1 Zur sozialen Dynamik von Komik: / mit Dr. Freud im Eisenbahnabteil 160 / 22.2 Rollenspiel und Inszenierung: die / komischen Grenzen der Gemeinschaft 163 / 22.3 Verkehrter Blick: (post-)koloniale / Figurationen 166 / 22.4 Szenen türkisch-deutscher / Desintegration 168 / 22.5 Die Komik der Politik in Zeiten des / Internets 170 / / III Mediale Formen des Komischen / / 23 Komik mit theatralen Mitteln: Körper - / Inszenierung - Interaktion Lutz Ellrich 174 / 23.1 Komödie 178 / 23.1.1 Antike Komödie 178 / 23.1.2 Nea und Römische Komödie / Peter von Möllendorff 181 / 23.1.3 Theater im Mittelalter / Werner Röcke 183 / 23.1.4 Komödie vom 17. bis zum 19. Jahr­ / hundert Bernhard Greiner 189 / / 23.1.5 Komödie im 20. Jahrhundert / Bernhard Greiner 199 / 23.1.6 Commedia/Kabarett/Comedy/ / Vaudeville Arne Kapitza 210 / 24 Komik mit musikalischen Mitteln / Rainer Dachselt 220 / 24.1 Musik und Komik 220 / 24.2 Darstellende und absolute Musik: kann und / soll Musik komisch sein? 221 / 24.3 Tonmalerei und Programmmusik 224 / 24.4 Humoreske, Burleske, Groteske, Scherzo - / der Unernst in der Musik 226 / 24.5 Komik in der Vokalmusik 227 / 24.6 Komik und Tanz 232 / 25 Komik mit lyrischen Mitteln / Christian Maintz 234 / 25.1 Komische Lyrik - ein Gattungsproblem? 235 / 25.2 Formen und Techniken / komischer Lyrik 236 / 25.3 Volkstümliche Scherzdichtung 239 / 25.4 Traditionslinien lyrischer Hochkomik 242 / 26 Komik mit prosasprachlichen Mitteln 250 / 26.1 Satirischer/Parodistischer Roman 250 / 26.1.1 Antike Peter von Möllendorff 250 / 26.1.2 Mittelalter, Frühe Neuzeit, / Barock Hans Rudolf Velten 255 / 26.1.3 18./19. Jahrhundert 263 / 26.1.4 20. Jahrhundert AnjaGerigk 273 / 26.2 Kurze Prosaformen der Komik / Rolf Lohse 284 / 26.3 Anthologien des Komischen / Friedrich W. Block 290 / 27 Komik mit medialen und künstlerischen Mitteln / Lutz Ellrich 295 / 27.1 Komische Formen in Druck und / Malerei 299 / 27.1.1 Bildende Kunst in der Antike / Karin Schlott 299 / 27.1.2 Bildende Kunst im Mittelalter und in / der frühen Neuzeit / Anja Grebe 303 / 27.1.3 Komik in Kunst und Karikatur des / 18. und 19. Jahrhunderts / Oliver Zybok 309 / 27.1.4 Komik in der Kunst und Karikatur / seit Beginn des 20. Jahrhunderts Oliver Zybok 319 / / / Inhalt VII / / 27.1.5 Zeitungs- und Zeitschriftenkolumnen, Witzseiten / Nils Jahlonski 329 / 27.1.6 Humor- und Satirezeitschriften / Nils Jabionski 331 / 27.2 Comics Oie Prahm 339 / 27.2.1 Definition 339 / 27.2.2 Wissenschaftsfeld 340 / 27.2.3 Charakteristika der Comics 341 / 27.2.4 Historischer Überblick 345 / 27.2.5 Das Komische im Comic 348 / 27.3 Komik mit filmischen Mitteln 350 / 27.3.1 Grundlegung - frühe Kinematographie - Stummfilm 350 / 27.3.2 Die Urszene der Film-Komik 351 / 27.3.3 Die englischen Pioniere komischer / Perspektiven 355 / 27.3.4 Entwicklungen der Filmkomik im / neuen Veranstaltungsort Kino 3 56 / 27.3.5 »Comedys Greatest Era« 357 / 27.3.6 BusterKeaton 358 / 27.3.7 Ethnische Komik im Stumm­ / film 360 / 27.3.8 Der Tonfilm / Hansmartin Siegrist 360 / 27.3.9 Komische Formate im Fernsehen / (USA, GB, Deutschland) / Ingo Berensmeyer 370 / / 27.3.10 Komische Formate im Fernsehen / (Frankreich, Italien, Spanien) / Julia Paganini 379 / 27.4 Komische Formen im Rundfunk 383 / 27.4.1 >Radiokomik< 383 / 27.4.2 Komik im deutschsprachigen / Radio Rainer Dachselt 384 / 27.4.3 Komik im US-amerikanischen / Rundfunk 392 / 27.4.4 Komik im britischen Rund­ / funk Ingo Berensmeyer 395 / 27.5 Die Komik der digitalen Medien / Friedrich W. Block / Nils Jabionski 397 / 27.5.1 Kann eine Maschine Humor / haben? 397 / 27.5.2 Neue Karrieren des / Komischen 397 / 27.5.3 Diabolisierung digitaler / Medien 399 / / IV Anhang / / Abbildungsverzeichnis 404 / Autorinnen und Autoren 406 / Personenregister 408
Details
VerfasserInnenangabe: Uwe Wirth (Hg.) ; unter Mitarbeit von Julia Paganini
Jahr: 2017
Verlag: Stuttgart , Metzler
Systematik: GS.AO
ISBN: 978-3-476-02349-0
2. ISBN: 3-476-02349-4
Beschreibung: X, 415 Seiten : Illustrationen
Beteiligte Personen: Wirth, Uwe; Paganini, Julia
Sprache: ger
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch