X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 5
Psychodrama und Soziometrie
erlebnisorientierte Aktionsmethoden in Psychotherapie und Pädagogik
Verfasserangabe: Stefan Gunkel (Hrsg.)
Jahr: 2008
Verlag: Wiesbaden, VS Verl. für Sozialwissenschaften
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.HPH Psych / College 3f - Psychologie / Psychologie Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT: / / Die Zeitschrift für Psychodrama und Soziometrie hat zum Ziel die Förderung eines angeregten Austauschs zwischen Psychodramatikern aus Theorie und Praxis, aus verschiedenen Berufsfeldern und mit unterschiedlichen Herangehensweisen. Der vorliegende Sammelband präsentiert eine Auswahl herausragender Artikel aus den Jahren 1990-2000, die von den Autoren ergänzt und aktualisiert wurden. Der Band zeichnet somit die Entwicklung des Psychodramas und der Soziometrie im deutschsprachigen Raum in den 90er Jahren nach und bietet einen guten Überblick über Trends und Fortschritte in diesem Zeitraum. / / /
 
AUS DEM INHALT: / / Stefan Cunkel / Psychodrama - Soziodrama - Soziometrie. Erlebnisorientierte / Aktionsmethoden in Psychotherapie und Padagogik (Editorial) 7 / Friedrick Krotz / Interaktion als Perspektiwerschrankung. Ein Beitrag zum Verstandnis / von Rolle und Identitat in derTheorie des Psychodrama 27 / Michael Schacht / Zwischen Ordnung und Chaos. Neue Aspekte zur theoretischen und / praktischen Fundierung der Konzeption von Spontaneitat und Kreativitat 51 / Reinhard T. Kruger / Begegnung und Teleprozess als Rahmen psychodramatischen Denkens / und Handelns in der Einzeltherapie 87 / Franz Stimmer / SpiegelbildenTypen und ,,soziokulturelleAtome" narzisstischen / Verhaltens 113 / Michael Schacht / Besser, schoner, schneller, weiter - nicht immer. Erwarmung im / Selbstorganisationsmodell der Spontaneitat-Kreativitat 131 / Ulla Fuhr / Das eigene Spiel: Vom szenischen Verstehen zum szenischen Gestalten 169 / Andreas Kdppler / Orpheus sucht Eurydike- Zum psychodramatischen Umgang / mit Verlust und Trauer 185 / Reinhard T. Kruger / Versohnung mit sich selbst Ein ich-psychologisch zentriertes Therapiekonzept / in der psychodramatischen Psychotherapie von Psychosen 205 / Jorg Hein / Ich-Funktion und Soziales Atom 231 / Franz Stimmer / Pranatale Co-Existenzen 243 / Matthias Lauterbach / Die vergessenen Seiten der Familiendynamik. Zur Ableitung eines / familienorientierten Psychodramas 273 / Hildegard Pruckner / Wiener Schnitzel, Piefke, Kiimmeltiirken - Soziodrama in der / interkulturellen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen 293 / Therese Ziesenitz-Albrecht / ,,.So sind wir gar nicht!" Erfahrungen aus der schulpsychologischen / Praxis 305 / Helmut Schwehm / Soziometrie- Die Methode der Wahl 321 / Anschriften der Autorlnnen und Herausgeber 335
Details
VerfasserInnenangabe: Stefan Gunkel (Hrsg.)
Jahr: 2008
Verlag: Wiesbaden, VS Verl. für Sozialwissenschaften
Systematik: PI.HPH
ISBN: 978-3-531-16360-4
2. ISBN: 3-531-16360-4
Beschreibung: 338 S. : Ill., graph. Darst.
Beteiligte Personen: Gunkel, Stefan {Hrsg.]
Sprache: ger
Fußnote: Literaturangaben
Mediengruppe: Buch