X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


6 von 29
E-Medium
Europe - 12 Points!
die Geschichte des Eurovision Song Contest
VerfasserIn: Breitinger, Matthias
Verfasserangabe: Matthias Breitinger
Jahr: 2016
Verlag: Hamburg, Atlantik Verlag
Mediengruppe: eBook
Vorbestellbar: Ja Nein
Voraussichtlich entliehen bis:
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
Zweigstelle: E-Medien Standorte: Status: Download Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
1956 wurde der Eurovision Song Contest als Lieder- und Komponistenwettbewerb mit nur sieben Teilnehmerländern ins Leben gerufen. Heute ist er ein europäischer Exportschlager, der sogar in China und Australien Millionen Fans begeistert. Matthias Breitinger erinnert an zahlreiche Sternstunden: An den Sieg von ABBA mit "Waterloo" im Jahr 1974, der Beginn ihrer Weltkarriere war. Daran, dass der ESC Welthits wie "Volare" oder Weltstars wie Céline Dion oder Cliff Richard hervorgebracht hat. An schrille und komische Auftritte von Guildo Horn bis Stefan Raab genauso wie an das Phänomen Ralph Siegel. Dabei wird klar: Das, was den ESC so einzigartig macht, ist die Verbindung von großem Entertainment und engagierter Werbung für Toleranz und Völkerverständigung!
Details
VerfasserIn: Breitinger, Matthias
VerfasserInnenangabe: Matthias Breitinger
Jahr: 2016
Verlag: Hamburg, Atlantik Verlag
Systematik: TE.KM.MN54
ISBN: 978-3-455-18013-8
2. ISBN: 3-455-18013-2
Beschreibung: 202 S. Ill.
Sprache: ger
Mediengruppe: eBook