X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


3 von 28
Psychologie graphisch dargestellt
VerfasserIn: Engelmann, Paul
Verfasserangabe: Paul Engelmann. Hrsg. von Gerd Graßhoff und Timm Lampert
Jahr: 2005
Verlag: Wien ; New York, Springer Wien
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: PI.H Enge / College 3x - Magazin: bitte wenden Sie sich an die Infotheke Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Paul Engelmann ist bekannt als Freund Wittgensteins, Architekt und Schüler von Loos sowie als Privatsekretär von Karl Kraus. Weniger bekannt und bislang kaum gewürdigt ist hingegen, dass Paul Engelmann über zwanzig Jahre seines Lebens an einer systematischen Darstellung der Psychologie mittels einer von ihm entwickelten graphischen Methode gearbeitet hat. In diesem Werk wollte Engelmann die Klärung geistiger Aufgabengebiete, wie sie seine Lehrer Karl Kraus, Adolf Loos und Ludwig Wittgenstein betrieben haben, in der Psychologie fortsetzen. Hierbei führte er Freuds Methode, psychische Erscheinungen räumlich darzustellen, weiter und übertrug Wittgensteins Bildtheorie des Tractatus auf eine Theorie psychischer Vorgänge. Die „Psychologie graphisch dargestellt“ ist Engelmanns Lebenswerk. Die Endfassung seines Buches wird hier erstmals publiziert. Inhalt: Einleitung. Vorwort. Der psychische Akt. Der psychische Apparat. Die Regungen. Das Denken (Zur Psychologie der Logik und des Wissens). Die Kunst (Zur Psychologie der Ästhetik). Wille und Trieb (Anfang). Die Tendenzen. Die höheren Tendenzen (Zur Psychologie von Kultur und Religion). Material zu „Psyche und Ich“. Nachwort
Details
VerfasserIn: Engelmann, Paul
VerfasserInnenangabe: Paul Engelmann. Hrsg. von Gerd Graßhoff und Timm Lampert
Jahr: 2005
Verlag: Wien ; New York, Springer Wien
Systematik: PI.H
ISBN: 3-211-24490-5
2. ISBN: 978-3-211-24490-6
Beschreibung: 1. Aufl., IX, 339 S. : graph. Darst.
Beteiligte Personen: Graßhoff, Gerd; Lampert, Timm
Mediengruppe: Buch