X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


2 von 4
Thank god it's Monday!
wie wir die Arbeitswelt revolutionieren
Verfasserangabe: [Text Monika Frech ; Christian Beinke ; Greta Konrad]. Dark Horse Innovation
Jahr: 2014
Verlag: Berlin, Econ
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 07., Urban-Loritz-Pl. 2a Standorte: GW.P Frec / College 6d - Beruf & Karriere Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
VERLAGSTEXT:
Immer mehr Menschen gehen nach Feierabend ihren Leidenschaften nach und gründen ¿nebenher¿. Für ein solches "4-Stunden-Startup" braucht man kein Büro in Berlin und kein Venture-Capital, sondern bloß Neugier, Mut und Leidenschaft.
Neben der Denkweise von Start-up-Gründern stellt Felix Plötz die Tools vor, um außergewöhnliche Ideen schnell und günstig zu testen und professionell umzusetzen. Er erklärt u.a., wie Crowdfunding funktioniert und wie man dem Vorgesetzten am besten verklickert, dass man künftig pünktlich aus dem Büro geht, um demnächst selbst Chef zu sein. Echte Beispiele zeigen, welche Ideen andere umgesetzt haben ¿ und dadurch ihr Leben spannender, selbstbestimmter und finanziell unabhängiger wurde.
Das 4-Stunden-Start-up zeigt die vielfältigen Chancen, neben dem Job die eigene Idee als kleines Business aufzuziehen ¿ und so ein erfüllteres Leben zu führen.
 
 
AUS DEM INHALT: / 1 Hätte ich doch bloß / Über Träume und verpasste Chancen 7 / Von Plänen und Träumen 11 / Können, nicht müssen 16 / Wenn nicht jetzt, wann dann? 19 / 2 Palmen in Castrop-Rauxel: / Was mit einem 4-Stunden-Startup möglich ist / Vom Nebenprojekt zum großen Deal 28 / Dranbleiben, immer dranbleiben 33 / Erfolg? Sich selbst treu zu bleiben 37 / Mission: »Gegen jedes Klischee« 43 / Nachtschicht statt Nine-to-five 46 / Vom Küchentisch aus in die Welt 50 / Zusammen die Welt ein Stück verändern 55 / Vom Mut zu träumen 60 / Chancen nutzen - und manchmal / auch vorbeiziehen lassen 64 / Der Weg aus dem Hamsterrad 67 / 3 Startup-Thinking: / Wie richtig gute Ideen entstehen 73 / Welche drei großen Hürden es gibt 76 / Wie dir Startup-Thinking den Weg / zur guten Idee weist 85 / 4 Die Toolbox: / Der schnellste Weg vom Wollen zum Machen 131 / Wie du eine eigene Homepage bekommst 134 / Wie du einen Namen findest 138 / Wie du ein Gestaltungskonzept entwickelst 147 / Wie du den Weg zu deinen Kunden findest 158 / Wie du den Alltag im 4-Stunden-Startup / meisterst 177 / 5 Erste Schritte im eigenen Projekt: / Worauf e s wirklich ankommt 183 / Wie du ein 4-Stunden-Startup neben dem Job / gründest 186 / Wie ein Teilzeitjob als Einstieg zum Ausstieg / funktioniert 197 / Was mit Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung / passiert 199 / Worauf du während Studium oder Ausbildung / achten musst 203 / Was du über Arbeitslosengeld I wissen musst 205 / Welche weiteren Schritte wichtig sind 206 / Was in Österreich und der Schweiz wichtig ist 220 / 6 Stell dir vor, es wäre Gründerzeit: / Chancen für einen gesellschaftlichen Wandel 229 / Generation Y 233 / Gründer sind die besseren Arbeitnehmer 239 / Startup-Spirit macht Arbeitgeber attraktiv 245 / Die neue Gründerzeit 249 / Traumtänzer im Realitätscheck 252 /
Details
VerfasserInnenangabe: [Text Monika Frech ; Christian Beinke ; Greta Konrad]. Dark Horse Innovation
Jahr: 2014
Verlag: Berlin, Econ
Systematik: GW.P
ISBN: 978-3-430-20171-1
2. ISBN: 3-430-20171-3
Beschreibung: 208 S : Ill
Mediengruppe: Buch