X
  GO
Ihre Mediensuche
Suche
Zweigstelle
Medienart


19 von 40
Citizen girl
ein Mädchen für alles ; Roman
Verfasserangabe: Emma McLaughlin ; Nicola Kraus
Jahr: 2004
Verlag: München, Manhattan
Mediengruppe: Buch
verfügbar (wo?)verfügbar (wo?)
Exemplare
 ZweigstelleStandorteStatusFristVorbestellungen
 Vorbestellen Zweigstelle: 02., Engerthstr. 197/5 Standorte: DR McLa Status: Verfügbar Frist: Vorbestellungen: 0
Inhalt
Nach dem Erfolg ihres Debütromans "Die Tagebücher einer Nanny" startet das Duo McLaughlin/Kraus einen neuen Angriff auf die Bestsellerlisten und schickt aufs Neue ein junges, energiegeladenes Mädchen in den harten Arbeitskampf. Girl hat einen College-Abschluss in Public Policy mit Nebenfach Geschlechterstudien und soll nun bei einer Consultingfirma für deren Beauty-Webseite ein feministisches Rebranding erarbeiten - man suche das Wort im Englischbuch! -, da die Firma sich angeblich ganz in den Dienst der modernen Frau samt ihren Problemen stellen will. Girl ist, wenn's dem Feminismus nützt, zu jeglicher Sklavenarbeit bereit, aber irgendwann ist auch bei ihr die Schmerzgrenze erreicht. Thematisch ein realistisches Bild einer brutalen Arbeitswelt mit verrückten Vorgesetzten und wahnwitzigen Versuchen, um jeden Preis Marktlücken aufzutreiben. Der Roman hat einen eigenwilligen Witz und teilt scharfzüngige Seitenhiebe aus, überzeichnet aber so maßlos, dass er von der sarkastischen Gesellschaftskritik zur unterhaltsamen Klamotte mutiert. Die Leserin sollte im spezifischen Fachjargon gewieft sein!
Details
VerfasserInnenangabe: Emma McLaughlin ; Nicola Kraus
Jahr: 2004
Verlag: München, Manhattan
Systematik: DR
ISBN: 3-442-54573-0
Beschreibung: 377 S.
Fußnote: Aus dem Amerikan. übers.
Mediengruppe: Buch